Einfach lernenEinfach lernen durch Spiraltraining – schneller und entspannter…

Einfach lernen ist ganz einfach, wenn Sie das Lernen in einen Prozess verwandeln

Effektiver, schneller, stressfreier und vor allem einfach lernen geht am besten mit dem so genannten Spiraltraining. Meist müssen wir uns ja nicht nur mit einem einzigen Thema beschäftigen, sondern mit mehrereren – z. B. im Studium oder in einer beruflichen Weiterbildung. Aber wie geht man dabei am besten vor? Eins nach dem anderen lernen oder alle gleichzeitig? Wir zeigen Ihnen eine Methode, mit der Sie – nicht nur – bei mehreren Themen schnell und einfach lernen können:

Der richtige Lerneinstieg

Bevor Sie richtig mit dem Spiraltraining starten können, brauchen Sie erst einmal den richtigen Einstieg in das Thema. Gerade bei vollkommen neuen Themen, kann es dazu auch mal nötig sein, sich 4-5 Stunden oder auch mal einen ganzen Tag damit zu beschäftigen.
So schaffen Sie ein Grundverständnis und eine Wissensbasis, die Sie hinterher ganz einfach lernen lässt. Denn an dieses Wissen können alle folgenden, neu dazukommenden Informationen andocken – es fällt Ihnen leichter diese einzuordnen und abzuspeichern.

Das Prinzip des SpiraltrainingsEinfach lernen

Um Neues einfach lernen und langfristig abspeichern zu können, ist es essenziell, Ihrem Gehirn zu signalisieren, dass entsprechende Informationen wichtig für Sie sind.
Im Optimalfall gelingt Ihnen dies dadurch, dass Sie neu gewonnenes Wissen direkt praktisch anwenden. Beim Lernen mehrerer Themen, wie es bspw. bei der Vorbereitung auf eine Prüfung meist vorkommt, ist das aber selten möglich. Hier geht es eher darum, “auf Vorrat” zu lernen.
Der beste Weg, neues Wissen als wichtig zu „markieren“, dieses Wissen Schritt für Schritt aufzubauen und – intelligent – zu wiederholen. Genau das ist die Stärke des Spiraltrainings: Denn dadurch wiederholen Sie schon während des Lernens – also nicht erst, wenn Sie sich den ganzen Lernstoff komplett einmal eingeprägt haben. An einem Tag beschäftigen Sie sich mit einem – vorher festgelegten – Teil Ihres Lernstoffs und machen sich natürlich entsprechende Notizen dazu. Am nächsten Tag wiederholen Sie diese Notizen und packen dann zusätzlich noch neue Informationen drauf – drehen die Spirale also ein Stückchen weiter.

Spiraltraining mit mehreren Themen

Wie geht das Ganze jetzt mit mehreren Themen? Wenn Sie sich also gleichzeitig mit verschiedenen Lerninhalten beschäftigen müssen? Wie können Sie diese ganz einfach lernen?
Hier gilt genau das Gleiche. Nachdem Sie sich zu Beginn einmal intensiv mit den Themen beschäftigt haben, um eine Wissensgrundlage zu schaffen, geht es tatsächlich darum, regelmäßig alle Themen anzusprechen.

Beispiel:

Sie haben 4 Themen mit denen Sie sich, etwa für eine Prüfung, parallel beschäftigen müssen. Dann teilen Sie Ihren Lerntag dementsprechend durch 4, so dass jedes der Themen gleich lang und intensiv bearbeitet wird.
Wenn Sie also bspw. einen Lerntag von 8 Stunden haben, dann beschäftigen Sie sich zunächst 2 Stunden mit dem ersten Thema, dann 2 Stunden mit dem 2. Thema…und so weiter.
Am nächsten Tag nehmen Sie sich Ihre schriftlichen Aufzeichnungen zu dem Thema – im Optimalfall sind diese in Form von Mind- oder besser noch Centered-Learning-Maps erstellt – wieder vor, wiederholen diese und gehen dann ein Stück weiter in dem jeweiligen Thema, bis das nächste Thema an der Reihe ist.

Der Vorteil an diesem Vorgehen ist, dass Sie durch die Wiederholung des „alten“, vertrauten Lernstoffs und durch die leichte Steigerung durch die neuen Informationen, sich genau auf dem richtigen Level zwischen Unter- und Überforderung bewegen.
Und das fördert Ihre Motivation und dazu, dass Sie sich das neue Wissen schneller einprägen.
Aber das Spiraltraining bringt – durch die abwechselnde Beschäftigung mit verschiedenen Themen – noch einen weiteren Vorteil mit sich:
Das Gehirn ermüdet nicht so schnell, als wenn man sich den ganzen (Lern-)Tag mit einem Thema befasst. Sie bleiben frischer und aufnahmefähiger.

Tipp: 

Steigern Sie die Wirkung des Spiraltrainings, indem Sie dieses mit verschiedenen Medien oder Beschäftigungsformen kombinieren:
Wechseln Sie bspw. vom Buch zum Internet, recherchieren Sie zum Thema oder suchen Sie vielleicht sogar ein passendes Youtube-Video.

Hier können Sie sich übrigens gleich unser youtube-Video zu diesem Thema ansehen:

Laden Sie sich hier das Transkript des Videos herunter

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was Sie noch alles tun könnten, um sich schneller, einfacher, höher motiviert, langfristig und stressfrei neues Wissen einzuprägen, "dann klicken Sie auf diesen Link: http://www.centered-learning.de/speedreading-oder-lernen-lernen

Auch auf Wikipedia finden Sie informative Artikel zum Thema Lernen lernen

Foto: ©Rainer Sturm / pixelio

Sagen Sie mir was Sie denken

Kommentare (2)

  • Sandra

    Hallo Herr Freudenthal,

    das Spiralprinzip finde ich sehr einleuchtend.
    Meine Frage dazu:
    Wieviele Themen kann man parallel angehen?
    Ich stelle mir mehr als 5 Themen sehr schwierig vor.
    Ich denke mal der Zeitaufwand pro Thema ist irrelevant, da es ja nur darauf ankommt jedes Thema an jedem Tag durchzugehen, egal wieviel davon drankommt.

    Viele Grüße,
    Sandra Remmert

    • Ulrike

      Hallo Sandra,
      da gibt es keine feste Zahl. Das hängt davon ab, wieviel total verschiedene Themen Sie bis zu einem bestimmten Termin tatsächlich parallel zu bearbeiten haben und wieviel Zeit dafür zur Verfügung steht. Wenn es nicht geht, dass Sie tatsächlich alle Themen täglich bearbeiten, dann versuchen Sie auf einen Zwei-Tages-Rhythmus zu kommen. Oder vielleicht lassen sich zwei ähnliche Themen zusammenfassen zu einem?

      Wichtig beim Spiraltraining ist, dass Sie alle Themen parallel bearbeiten und damit immer wieder anfassen, immer wieder wiederholen und immer wieder weiter vertiefen. Das ist das Prinzip. Die genaue Ausführung richtet sich nach Ihrer individuellen Lernsituation.

      Versuchen Sie es doch einmal.
      Viele Grüße
      Ulrike aus dem Centered Learning Team

Schneller Lesen Und Trotzdem Mehr Behalten    - Gratis Webinar -
Lernen Sie in diesem Webinar die wichtigsten Techniken, um sich schnell, sicher und stressfrei neues Wissen einzuprägen - für mehr Erfolg in Beruf, Weiterbildung oder Studium.

x