Hoffnung für schlechtes Gedächtnis von der Yale University in den USA

Hoffnung Gedächtnis

Wo Sie Ihre Brille vergessen haben, das können Ihnen die Gehirnforschrer nicht sagen, aber inzwischen wissen sie warum :-)

Neueste Forschungen der Yale School of Medicine haben den Grund dafür herausgefunden, dass wir im Alter mehr vergessen, als uns lieb ist. Das Gedächtnis lässt nach, weil die zuständigen Nervenzellen im präfrontalen Cortex zunehmend weniger feuern, je älter wir werden.

Das ist die schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht ist, dass es offenbar eine Substanz gibt, die diesen Prozess nicht nur stoppen kann, sondern auch umdrehen. Er heißt Guanficin und hat zumindest bei Affen schon prima funktioniert :-)

Ich habe Ihnen hier den Link zu der Originalquelle hier beigefügt - dort gibt es nicht nur den entsprechenden Text zu diesen Forschungsergebnissen, sondern auch ein Video, dass das Phänomen erklärt:


http://opac.yale.edu/news/article.aspx?id=8755

 

 

Für weitere Tipps, Tricks, Strategien und Methoden zu schnellerem Lesen und Lernen klicken Sie bitte hier: www.Centered-Learning.de/SpeedReading-oder-Lernen-lernen

Tags:

Sagen Sie mir was Sie denken

Schneller Lesen Und Trotzdem Mehr Behalten    - Gratis Webinar -
Lernen Sie in diesem Webinar die wichtigsten Techniken, um sich schnell, sicher und stressfrei neues Wissen einzuprägen - für mehr Erfolg in Beruf, Weiterbildung oder Studium.

x