Meinungen zu den Live-Seminaren

 

Videofeedback von Mirja Hentrey Videofeedback von Sandro Kessler

Video-Feedback von Frank Schelb Videofeedback von Katja Bangert

Video-Feedback von Dr. Sixten Dittus Videofeedback von Dirk Rosomm

Hier erfahren Sie mehr...

Video wird geladen...
Video wird geladen...
Video wird geladen...
Video wird geladen...
Video wird geladen...
Video wird geladen...
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? entspannt und konzentriert, trotz des intensiven Stundenplans. Die Entspannungstechniken und das viele Wechseln zwischen Stuhlkreis und Tischen haben sehr dazu beigetragen über einen solchen Zeitraum konzentriert zu bleiben Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 154 danach: - 301 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Zwar waren mir schon einige der Techniken bekannt, aber dennoch ist es gut einmal alle Techniken ausführlich und kompakt in einem Seminar durchzusprechen und auszuprobieren; daher hab ich schon von diesem Seminar profitiert Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Ich war am meisten überrascht, wie schnell man sich verschiedene Begriffe innerhalb eines kurzen Zeitraums einprägen und wiedergeben kann Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? v.a. im Studium und bei Vorbereitungen zu Prüfungen; aber auch im Alltag: Einkaufs- und To-Do-listen etc. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 2 = gut Matthias Frohwein

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Auf jeden Fall gut aufgehoben. Ich hab mich wohl gefühlt, (außer bei meinem Vortrag ;-) Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 200 danach: - 224 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Auf jeden Fall habe ich was von dem Seminar gehabt, erstmal ganz viele neue Erkenntnisse. Ich hoffe, dass ich so viel wie möglich auch im täglichen Leben anwende, aber dazu muss man erst mal die alten Gewohnheiten ändern und möglichst nicht in den alten Trott zurückfallen, das ist leider nicht so einfach. Aber ich arbeite daran. Ich hoffe dass gerade das Video Training hilft, am Ball zu bleiben. Ich fand das Seminar sehr gut. Generell, dass das Thema Lernen in allen Schritten behandelt wurde und zu einem System zusammengefüwurde. Struktur, Ablauf, auch die überschaubare Teilnehmerzahl, ich wüsste nicht wie man's besser machen könnte. Manchmal hätte ich mir mehr Erklärungen gewünscht, z.B. bei den ersten Schnellleseübungen ( Was soll damit erreicht werden? Augentraining). Aber man konnte ja jederzeit fragen und Tom ist auch immer sehr individuell auf jede Frage eingegangen. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders hat mir gefallen, dass man durch den Ablauf des Workshops (z.B. Namensvorstellungen, ständig wechselnde Sitzplätze usw.) mit jedem der anderen Teilnehmer ganz automatisch in Kontakt kam. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Der Workshop hat mir geholfen zu erkennen dass es mit einfachen Regeln, Verhalten und Techniken nicht so schwer ist effektiv zu lernen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1 = sehr gut Andreas Marold

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Wunderbar. Kannte vieles schon, habe Deine Präsentation genossen, habe besser gelernt, worauf es ankommt, super Ergänzung zum Prämium Video Training und zu den anderen Tools, die Du anbietest. Vielen Dank nochmals! Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 290 danach: - 600 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich habe optimal profitiert. Der Nutzen des Workshops ist hoch. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Ich hatte es so erwartet, wie es gekommen ist. Besonders gefallen hat mir die lockere, lebendige Stimmung, bei (fast immer) gegebener Konzentration, das bekommen nur wenige hin Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Vor allem beruflich, wenn es darum geht, neuen Stoff schnell zu lernen und parat zu haben Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1 = sehr gut Delf Egge, Professor, Hamburg

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Ich habe mich während des Workshops sehr gut gefühlt. Das lag daran, dass der ganze Aufbau des Workshops sehr abwechslungsreich war. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 169 danach: - 390 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich habe in meinem Leben schon viele Seminare und Workshops besucht. Es ist aber noch keinem Kursleiter gelungen, meine Aufmerksamkeit über Stunden aufrecht zu halten. Tom ist dies aber gelungen. Die Zeit verging wie im Flug. Kaum angefangen, war schon wieder Sonntagabend. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Das man sich in so kurzer Zeit so viel merken kann Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Da ich nebenberuflich eine Ausbildung mache, werde ich vieles vom gelernten anwenden können. Ich kann mir nun strukturiert ganze Themen durch CL Maps aufschreiben und so besser merken und abspeichern. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1,5 = dazwischen Marcus Nützi, Verkaufsleiter, Hallau, Schweiz

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Das gesamte Seminar hat mir gefallen,. Es war gut vorbereitet und professionell durchgeführt. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 176 danach: - 320 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar mit seien 2 Kernpunkten, 1. Speed Reading und 2. Speed Learning, hat mich in meinem Bemühen meine Techniken auf diesen zwei Gebieten zu verbessern weiter gebracht. Natürlich findet man nicht gleich auf alle Fragen eine Antwort. Ich z.B. Wollte lernen, wie man große Textmengen (Rollentexte) schnell und sicher lernen kann; das habe ich nicht 100%ig gefunden. Aber dafür habe ich meine grundlegenden Lern- und Lesetechniken wieder vertieft und verbessert. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders hat mich an diesem Seminar die Atmosphäre beeindruckt. Der Umgang miteinander war förderlich. Die Lernbeispiele überlegt ausgewählt. Langeweile ist nie aufgekommen. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Die behandelten Lerntechniken werde ich verstärkt im täglichen trainingsplan einbeziehen, und darüber hinaus werde ich je nach Fortschritt die Techniken in mein alltägliches Leben einbauen. Zudem werde ich versuchen das Eine oder Andere auch an meine Kinder und Enkelkinder zu vermitteln. Zumindest werde ich Neugier wecken, damit sie sich mit dieser Thematik intensiver befassen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1,5 = dazwischen Willy Seidel, Odenthal

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Sehr entspannt, weil der Workshop einen klaren Rahmen bot in dem ich ohne Stress und Druck ausprobieren konnte. Die 2 Tage waren intensiv und durch die gute Mischung von Lernen, Üben und Entspannen ist die Zeit wie im Flug vergangen ohne anstrengend oder langweilig zu werden. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 385 danach: - 475 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich bin mit vielen kreativen Ideen und erlebten Erkenntnissen nach Hause gefahren, wie lernen wieder mehr Spa√ü machen kann. Darüber hinaus ist mir klar geworden wie untrennbar Lernen, Entspannung und positive Emotionen zusammenhängen und wie ich diesen Zustand für mich erzeugen kann. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Ich war positiv überrascht, wie viele Informationen sich mein Gehirn merken kann, wenn ich die Informationen nur hirngerecht anbiete. Die 10 Präsidenten der USA scheinen unlöschbar verankert zu sein ;) Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Ich bin als Beraterin tätig und insofern gehört die Verarbeitung von relativ gro√üen Datenmengen zu meinem Job. Ich habe bereits angefangen mir neue Sachverhalte in Form der CL-Maps zu erarbeiten und das macht wesentlich mehr Spa√ü als das herkömmliche Listen von Wissen in Form von Bullet Points. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1,5 = dazwischen Ina Schnebel

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Die Atmosphäre war sehr angenehm: Lustig, konzentriert, motivierend und abwechslungsreich Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 240 danach: - 392 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Den roten Faden des Workshops hätte man zwar klarer herausstellen können, doch war interessant zu sehen, wie die einzelnen Schritte des Lernprozesses Ansatzpunkte zu gehirngerechterem Arbeiten bieten. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders interessant war für mich die Anwendung der Mnemotechniken Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Im Beruf. Dabei ist ein Präsenzworkshop viel motivierender und anschaulicher als ein Buch zum evtl. vergleichbaren Thema. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1,5 = dazwischen Rainer

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Sehr gut, wegen Spaß und Abwechslung, viel Praxis und stimmige Theorie, in der man sich wiederfinden kann. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 170 danach: - 230 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Sehr viel. Erfolgserlebnisse direkt im Seminar selber. Mehr kann man nun wirklich nicht erwarten. Ich war und bin sehr zufrieden. Vielen Dank. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die sofortige Umsetzung in die Praxis, die unmittelbar erlebeten Erfolge. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Bei der täglichen Lektüre; beim Lesen von Fachbüchern, überhaupt: zielgerichteter vorgehen, eben startegischer. Mich hat es insgesamt sehr motiviert; auch die CL-Maps haben mich sehr angesprochen - einfach alles rund und stimmig. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1,5 = dazwischen Frank Birke

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Mal nicht dazugehörend am Anfang. Aber dann wurde es immer besser. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 199 danach: - 315 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Hat mich sehr gestärkt und ich möchte noch weiter an meinem Selbstbewußtsein arbeiten. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die Partnerübungen. Überrascht hat mich das ich wirklich viele Stunden Seminar ohne Schwäche überstanden habe. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Um mein Studium zu vollenden. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1,5 = dazwischen Christa Reinhard

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? motiviert und begeistert, da sich sofort Erfolge einstellten Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 300 danach: - 630 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich finde finde diese Seminar ausgezeichnet. Das Wissen wurde anschaulich und einprägsam vermittelt. Die praktischen Übungen in der Gruppe waren das "Salz in der Suppe". Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Ich war jeden der 3 Tage 100% dabei, das Seminar wurde nie ermüdend, konnte den persönlichen Erfolg sofort sehen. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Für meine persönliche und berufliche Weiterbildung, und zur Vorbereitung von Vorträgen. Ich kann die Inhalte schneller lernen und Vorträge frei halten. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1 = sehr gut Karl-Heinz

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? ich war mit Freude und Energie dabei, da es sehr abwechslungsreich war Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 427 danach: - 916 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar war SUPER, Lernen mit Spaß Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? die vielen Möglichkeiten, für JEDEN Teilnehmer etwas dabei Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Privat und beruflich, Texte schneller lesen, Fachbuch auswendig lernen. CL Maps, Begriffe auf den Körper ablegen und visualisieren. Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1 = sehr gut Marina Brückmann

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? sehr gut, spannendes Thema, nette Gruppe, erfahrener Trainer Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 250 danach: - 460 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Sehr nützlicher Inhalt, aus dem ich viele Erfahrungen und Kenntnisse mitnehmen kann. Höheres Lesetempo, Herangehensweise an Leseprozess, alle beteiligten Elemente, Methoden zum Merken der Inhalte, Kreativitätsverbesserung, Wahrnehmungsübungen. Die Übungen sind gut praktikabel im Alltag einsetzbar und ich bin gespannt auf die weitere positive Entwicklung, wenn ich weiter übe. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Gute Verknüpfung der Inhalte, öfterer Wechsel des Sitzplatzes (Tisch oder Kreis), guter Mix für Abwechslung und Spannung, die über 12 Stunden erhalten blieb Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Schnellere und vor allem weitaus effektivere Erarbeitung von neuem Wissen, Anwendung bei meinen Kindern Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1 = sehr gut Reinhard Eger

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? "Sau gut" es hat Spass gemacht und motiviert und war sehr abwechslungsreich Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 280 danach: - 420 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Seminar war sehr informativ und zeigt Wege wie lernen anders sein kann, also Spass machen kann. Jetzt muss ich es einfach noch für mich umsetzen und am Ball bleiben. Ich würde mir noch ein CL-Map Training wünschen, um mehr Sicherheit und Ideen zu bekommen. Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Obwohl es sehr lange ging und es nicht viele Pausen gab, hatte man bis zum Schluss eine enorme Motivation Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Ich werde es für mein Fernstudium einsetzen und wie gesagt ich muss da jetzt einfach erst mal etwas üben Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1,5 = dazwischen Tatjana Rauschert

 
Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum? Ich habe mich während des Wochenendes sehr gut gefühlt - trotz einer Menge Trainingszeit hatte ich keine Ermüdungserscheinungen. Du hast es abwechslungsreich gestaltet, die Gruppe war super, auch die Unterkunft und den Ort fand ich in Ordnung. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: - 330 danach: - 660 Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Vorweg: es war ein toller, herausragender Workshop - und mit dieser Meinung stehe ich nicht allein! Zwar kannte ich einiges aus Deinen Videos und auch aus Büchern und Videos anderer Autoren - hier im Workshop konnte ich alle Lernsmethoden, Strategien, Mnemotechniken, CL-Maps gemeinsam mit anderen direkt ausprobieren und üben. Du hast bei Bedarf Hilfestellungen gegeben, Verbesserungsvorschläetc. - und zwar nicht nur jedem Einzelnen privatim, sondern in lockerer Art auch vor der Gruppe. Dabei habe ich besonders viel gelernt, einmal inhaltlich natürlich, denn die Themen haben sich vertieft. Ich habe aber darüber hinaus gesehen und gelernt, was ein sehr guter Workshop ist und wie der Trainer es hinbekommt, dass er gut wird. So war es für mich ein Workshop und Weiterbildung auf zwei Ebenen. Ich hätte am liebsten noch weitergemacht... Aber auch nach so kurzer Zeit konnten alle Teilnehmer Erfolge verbuchen (bspw. in der Lesegeschwindigkeit), jeder hatte Mut, die Phantasie zu benutzen, Widerstände abzubauen - ich jedenfalls bin mit einem großen "Motivationsschub" wieder nach Hause gefahren. Das hatte ich mir gewünscht - Du hast diesen Wunsch erfüllt , Tom - danke! Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders gefallen und überrascht hat mich die Ungezwungenheit, mit der Du die Gruppe zusammengebracht hast. Das Üben mit den (meist verschiedenen) Partnern hat mir viel Spass gemacht. Dein "Timing" war prima auf die Gruppe eingestellt! Die CL-Maps und der Centering-Prozess sind für mich nun nicht mehr "graue Theorie", sondern ein "buntes" Lerntool und ein klarer, einfacher und effizienter Lernprozess. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen? Die neuen Lernfähigkeiten werde ich auf vielen Gebieten einsetzen können - zunächst aber, um mein Zertifikat des Goethe-Instituts so schnell wie möglich zu erhalten. Der Workshop hat mir gezeigt, dass ich auch bei "perfekt vorstrukturiertem" Material selbst entscheide, was ich wann wie lerne. Durch den Centering-Prozess kann ich mir die vollstaändige Lernautonomie erhalten! Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten? 1 = sehr gut Axel Neuwirth

 
Foto von Kerstin Heine

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Ich habe mich wohl gefühlt. Den Umgang unter den TN und zwischen dir und uns empfand ich als sehr angenehm: entspannt, wertschätzend und ermutigend. Und ich schätze Humor, Bewegung und Situationsgeschmeidigkeit in Seminaren als sehr anregend und motivationsfördernd.

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 294

danach: - 442

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Da ich mich schon sehr lange mit diesen Inhalten befasse und zudem seit Beginn in der Academy dabei bin, war meine THEORETISCHE Ausbeute eher klein. Damit hatte ich allerdings gerechnet (auch wenn ich natürlich trotzdem noch auf ein paar zusätzliche Schmankerl spekuliert habe). Ein paar Details sind sicher noch dazu gekommen, anderes ist vertieft und durch diese Form der Wiederholung noch mehr gefestigt worden. Mein Hauptnutzen liegt aber in jedem Fall an deiner Führung, der Seminar-Struktur und -Aufbau und vor allem der konsequenten praktischen Umsetzung der Theorie. Das hat mir - hoffentlich auch dauerhaft… ;-) - zusammen mit dem motivierenden Einfluss der gemeinsamen Arbeit in der Gruppe den nötigen Kick gegeben, mein ganzes Wissen zu diesen Themen auch konsequent(er) im Alltag einzusetzen und so zu vertiefen und verbessern.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Super und sehr kongruent fand ich die konsequente Umsetzung der Inhalte in die Praxis wie auch dein zirkulierendes Vorgehen. Du hast konsequent angewendet, was du vermittelst, und regst dadurch auch als Vorbild zum Kopieren an. Die eingestreuten Kurzrepetitionen fand ich ebenso zweckmäßig und wirksam. Transfererleichternd wirkte auf jeden Fall auch die Arbeit mit eigenen Praxisthemen und Büchern.

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Ich will jede Gelegenheit nutzen, mein Gedächtnis mit Hilfe der Körperliste, der Actionfilme und der Zahlenbilder zu verbessern. Die bunte Querformat-Notiztechnik werde ich noch konsequenter einsetzen, wo für mich passend im CL-Format, ansonsten weiter eher freestyle. ;-) Das SchnellerLesen trainiere ich im Moment wieder konsequent mit dem SRT und nutze die gewonnene Fähigkeit, um meinen großen Wissensdurst effizienter befriedigen zu können. Da ich selbst Trainerin im Bereich Train the Trainer bin und zudem Lernende und Ausbildende in der Berufsausbildung betreue, kann ich das Gelernte/Vertiefte natürlich auch dort prima einsetzen (was auch mein Ziel war). Und schließlich und endlich profitiere ich natürlich auch immer auf der Meta-Ebene, wenn ich als TN einem Berufskollegen bei der Arbeit über die Schulter schauen kann… ;-))

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Kerstin Heine, Trainerin, Bern (Schweiz)

Kerstin Heine hat im Oktober 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Oberaudorf bei Rosenheim teilgenommen


 
Foto von Ursula Berger

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Sehr gut. Begründung: Tom's ruhige und souveräne Art, seine Kompetenz und Flexibilität. Lern-Inhalte wurden überzeugend dargestellt, gute Ergebnisse für jeden durch vielfältigste Übungen rübergebracht.

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 430

danach: - 730

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Dieses Seminar hat meine Meinung, die ich über Tom hatte, mehr als bestätigt. Er lebt seine Aufgabe, Menschen "richtiges Lernen und Lesen" beizubringen. Es ist klar zu spüren, dass ihm die Teilnehmer am Herzen liegen. Mir hat das Seminar sehr geholfen, das Thema "Schneller Lesen" wieder aufzugreifen, mein Ge dächtnis durch verschiedenste Methoden zu steigern, die Wichtigkeit von Mindmaps endlich verstanden und gelernt, diese strukuriert einzusetzten, etc. etc. Hier gibt es noch viele andere wichtige Punkte. Meine Empfehlung: Um die immer größer werdende Informationsflut verarbeiten zu können, ist der Besuch dieses Workshops erforderlich und dringend anzuraten. P.S. Ich bekomme keine Werbeprämie. Es ist meine feste Überzeugung... ;-))

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Der Workshop hatte eine vollkommen lockere Atmosphäre. Und Tom hat es vor allem verstanden, die zum Teil ja "trockenen" Inhalte erfrischend und wirklich vielfältig rüberzubringen. Die Kreativität der Darstellung eines umfangreichen Gebietes hat mich sehr positiv überrascht. wurden von Tom .

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Bei jeglichem Lesen und beim Erarbeiten von Texten, Vorträgen, etc.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Ursula Berger, Persönlichkeitsberaterin, Oberursel

Ursula Berger hat im Oktober 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Oberaudorf teilgenommen


 
Foto von Andreas Plewe

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Gut: nette Leute, interessante Themen

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 368

danach: - 552

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Ich war sehr skeptisch, ob ich etwas Neues erfahren werde, da ich z. B. bereits den Speedreading-Trainer habe, aber schon länger nicht mehr benutze (mir fehlt geeignetes Lesematerial, das ich hineinkopieren kann). Auch die Speedlearning-Machine kannte ich, sowie viele verschiedene Merktechniken (ich besitze z. B. Mega-Memory von G. Staub). Wirklich neu war dann für mich die Herangehensweise an ein neues Buch mit den CL-Maps. Viel Neues war es dann in Summe zwar nicht, aber das Seminar war trotzdem gut. Die Schnelleseübungen mit dem abgeknickten Zeigefinger fand ich allerdings irgendwann nervig. Da halte ich die Software für viel besser geeignet. Gut gefallen hat mir auf jeden Fall die Teilnehmergruppe und die Arbeitsatmosphäre. Obwohl wir doch alle sehr unterschiedlich waren, haben wir uns meiner Meinung nach gleich gut verstanden. Tom mal live zu erleben war auf jeden Fall ein Erlebnis.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Das Namenlernspiel (Tier mit erstem Buchstaben des Vornamens mit Bewegung und Geräusch) am Anfang fand ich klasse. Die Pünktlichkeit; sowohl die von Tom verordnete als auch von allen eingehaltene; fand ich sehr angenehm. Überrascht hat mich am meisten, dass eine Gruppe mit so vielen unterschiedlichen Personen so gut miteinander klar kommen kann. Am Sonntag Abend hatte ich bei einigen das Gefühl, dass sich gute Freunde trennen.

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Das schnelle Lesen hilft mir beruflich und privat. Die Merkhilfen setze ich eher privat ein. Die Herangehensweise an ein neues Fachbuch wird mich wohl eher beruflich treffen und da hat mir der Workshop durchaus eine neue Arbeitshilfe geliefert.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Andreas Plewe, Hemsbach

Andreas Plewe hat im Oktober 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Oberaudorf teilgenommen


 
Foto von Frank Wagner

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

SUPER! Arbeiten mit Methoden, die Spass machen. Konkrete Erwartungen (ganzheitliches Erleben von "Lernen"), die immer wieder erfüllt wurden. Ein stets lebendiger und im positiven Sinne voran treibender Tom. Nette Kursteilnehmer und viele interessante Gespräche am Rande. Schöne Umgebung in Bayern.

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 240

danach: - 448

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Generelle Meinung siehe Frage 2. Dazu kommt: 12 Stunden Lernen ohne "hinüber" zu sein… das fühlt sich sehr gut an. Von dem Seminar nehme ich außer den konkreten Inhalten genau diese Gefühle mit.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Ich glaube, ich wiederhole mich ;-)

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Meine Akzeptanz betreff des SpeedReadings war gering, da ich in der Vergangenheit auch schon sehr gute Lernerfolge mit umfangreichem Stoff hatte. Nun will ich mit dem CL-Prozess mal diverse Masterkonzepte und Benutzerhandbücher aufarbeiten, die ich immer und immer wieder neu lese - das WIRD effektiver gehen! Insbesondere durch die Verarbeitung über die CL-Maps.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Frank Wagner, Am Mellensee bei Berlin

Frank Wagner hat im Oktober 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Oberaudorf teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Ich habe mich über den gesamten Zeitraum aufnahmefähig gefühlt. Der Stoff war gut portioniert und abwechslungsreich aufgearbeitet.

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Das Seminar hat mir den Rahmen gegeben Übungen und Lerntechniken auch praktisch umzusetzen und nicht nur theoretisch zu erarbeiten. Hilfreich war vor allem auch das Besprechen von den Bildern und "Action Filmen" anderer Teilnehmer um die wesentlichen Punkte der jeweiligen Lerntechniken herauszuarbeiten und zu verstehen.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Die Umsetzung der Theorie war sehr gelungen.

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Generell beim Abspeichern und Abrufen von Informationen.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Kai-Uwe Konrad

Kai-Uwe Konrad hat im Oktober 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Oberaudorf teilgenommen


 

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 233

danach: - 316

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Sehr aufschlussreich und interessant. Ich war bei der Sache und bin begeistert von den vielen Möglichkeiten des Lernens und Lesens. Ein Seminar ist immer noch intensiver und es ist leichter danach umzusetzen, als dies mit einer online-Schulung möglich ist. Die Motiviation ist (zumindest bei mir) größer nach einem Seminar.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Gefallen hat mir, dass alles sofort in die Praxis umgesetzt und erprobt wurde. Viele "Aha-Effekte".

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Beim Einkaufen, bei Erstellen von Aufgaben, beim Lesen und Lernen von Fachliteratur.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Ulrike S.

Ulrike hat im Oktober 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Oberaudorf teilgenommen


 

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 270

danach: - 440

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Ich habe die Aufbruchstimmung gefühlt, Neues abseits bisheriger Wege probieren zu wollen. Nicht mehr jedes Wort lesen zu wollen, muss man sich erst einmal trauen. Die Angst, dadurch was zu verpassen, ist groß. Und: Noch immer nicht ganz verschwunden.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Ich habe den Live-WS bewusst gewählt, um zu sehen, wie Du mit Rückfragen umgehst bzw. neue Sachverhalte erklärst. Erfreut habe ich festgestellt, dass Du souverän mit den sich einstellenden Situationen umgegangen bist.

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Ich werde Texte ganz anders angehen. Vor vielen Jahren (ca. Sommer 1999) habe ich an einem Photoreading-WS teilgenommen. Das hat leider nicht so nachhaltig gewirkt, wenngleich ich viele bekannte Situationen wieder entdeckt habe. Dein WS hat mir dabei geholfen, es noch einmal so zu wagen und Bücher nur partiell zu lesen oder zügiger durchzuarbeiten.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Dirk Hufnagel

Dirk Hufnagel hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Anerkannt und gewertschätzt durch die offene Haltung des Seminarleiters.

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 470

danach: - 1000

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Ich konnte viele meiner offenen Fragen beantworten. Die Rolle von Emotionen und Entspannung ist viel klarer geworden. Danke dafür! Das hebt dieses Seminar deutlich ab von anderen, reinen Gedächtnistechniken-Seminaren.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Am besten haben mit die sehr verständlichen Erklärungen und die vielen praktischen Übungen gefallen. So lernt es sich eben am besten :-)

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Ich nutzte das Wissen für meine Selbständigkeit. Durch die gestiegene Effektivität bin ich als Coach für Gründer mit noch mehr Freude dabei.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Nicol Jahns, Persönlichkeitsorientierter Coach, Berlin

Nicol Jahns hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Ich habe mich während der gesamten Zeit gut gefühlt, der Workshop war sehr abwechslungsreich und hat viel Spaß gemacht.

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 242

danach: - 418

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Generell ist der Workshop meiner Meinung nach wirklich gut, es werden mehrere Methoden erläutert und es wird genau erklärt, wie sie sich miteinander kombinieren lassen. Einige der Methoden waren mir bereits durch andere Workshops bekannt, allerdings wurden sie nur theoretisch besprochen, die praktische Umsetzung erfolgte leider nicht. Bei Toms Workshop war das ganz anders, hier bekommt man die "Bedienungsanleitung" und Zeit, um es auszuprobieren und anzuwenden! :-) Durch den Workshop weiß ich, wie ich mir meinen Lernstoff bestmöglich aneignen kann, wie ich effektiv lerne und auch noch Spaß dabei haben kann.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Besonders gut gefallen hat mir, dass es jederzeit möglich war, Fragen zu stellen und dass sie ausführlich beantwortet wurden. Zudem war es möglich mit Tom individuelle Schwierigkeiten im Einzelgespräch zu klären, dabei gab er Tipps bzw. Hilfestellung, um die Schwierigkeiten zu lösen. Überraschend fand ich, wie einfach es ist, sich für ein Thema zu motivieren, bei dem man einen inneren Widerstand hat.

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Bei meinem Studium und bei meiner beruflichen Tätigkeit als Ausbilder. Der Workshop hat mir geholfen eine neue Sichtweise zum Lernen zu entwickeln. Bisher habe ich das Lernen als mühsam und anstrengend empfunden, durch den Workshop gehe ich mit Spaß, entspannt und motiviert an den Lernstoff für mein Studium.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

2 = gut

Thorsten Peters

Thorsten Peters hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Super, alles perfekt

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 360

danach: - 630

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Genau richtig und doch besser als erwartet.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Zahlreiche Praxisanwendungen direkt nach der Theorie

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

In meiner täglichen Arbeit als Haustechnikunternehmer

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Markus Bunse

Markus Bunse hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Es hat sehr viel Spaß gemacht, ich hatte viel Freude, weil deine Art der Vermittlung,war für mich sehr motivierend und abwechslungsreich war. Was ich besonders gut fand, was mir eine gewisse Sicherheit und das Gefühl erkannt und aufgefangen zu sein, lag daran,dass du direkt dir die Zeit genommen hast, um mir die Struktur zu zeigen und einen Plan zu erstellen.

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 180

danach: - 300

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Ich habe viel von dem Workshop gehabt, meine Notizen schreibe ich jetzt immer bunt und in CL-Maps. Das Seminar fand ich super hilfreich für mich!

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Dass ich mich lerne zu strukturieren, gleich das Thema aussuchen was mir Spaß macht beim lesen, und nicht mehr unbedingt von Anfang an bis zum Ende zu lesen

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Ich setze es schon für meine HP-Prüfung ein!

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Elida Mansuroglu

Elida Mansuroglu hat im Oktober 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Oberaudorf teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

schlapp aber gut, mich hat jetzt eine Erkältung umgehauen

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 380

danach: - 480

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Das Seminar war abwechslungsreich, durch die ständigen Wiederholungen kam keine Langeweile auf und die Zeit war wie im Nu verflogen. Schade! Alles in allem war es eine super Erfahrung mit vielen hilfreichen Tipps. Weiter so.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Das die Seminarinhalte mit ein wenig Training leicht in den Alltag zu integrieren ist.

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

auf Arbeit - beim Literaturstudium, privat um meine Interessen schneller zu stillen

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Anja

Anja hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Nicht gestresst (sehr wichtig für mich).Der Vortrag war jedoch aufregend und ich hatte das Gefühl doch nicht ganz das richtige Thema bearbeitet zu haben, diese Erfahrung hat mir aber auch geholfen. Viel Freude mit den gemeinsamen Übungen, nie überfordert.

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 275

danach: - 520

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Der Workshop hat meine Meinung vom Lernen positiv revitalisiert. Viele vorher geglaubte Grundsätze haben sich entkräftet. Das hat positive Auswirkungen zur Selbstwahrnehmung im Kontext lernen. DerCcentering Prozess ist für mich sehr wichtig, denn er entlarvt sehr schnell die wirkliche Motivation, die für mich hinter einem Themengebiet steht. Für meine berufliche Neuausrichtung werde ich das unmittelbar einsetzen. Die Lerntheorie die du spielerisch vermittelt hast, finde ich hochinteressant. Gerade der Punkt mit der Motivation ist so wichtig für das Verständnis warum einige Sachen nahezu spielerisch funktionieren und einige zäh sind wie ein Stück Leder.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Die Vorstellungsrunde hat mich sehr überrascht, ungewöhnlich aber genau richtig und vor allem hat sie das Eis sofort gebrochen (geklappt hat‘s nebenbei auch ;-), toll war auch die Erklärung zum Centering Process (für mich fast das wichtigste).

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Fachbücher lesen und Wissen strukturieren, sowie das Richtige auszuwählen ist für mich in meiner aktuellenLlebensphase sehr wichtig (bin grad in beruflicher Neuorientierung)

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Andreas Hartmann-Schneevoigt

Andreas Hartmann-Schneevoigt hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Gut - müde - es war ein sehr intensiver WS mit viel Infos

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 350

danach: - 700

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Es war sehr lehrreich ein Speedlearning Seminar bei einem Journalisten zu machen - der ohne die ganze "schöne neue NLP-Welt" seine Lern- und Studienmethodik vermittelt hat. Natürlich war es ein sehr geschützter Lernbereich mit Leuten, die sich für das Thema ebenfalls interessieren, aber das ganze Training ist ja auch darauf abgestimmt worden, das 60-Tage-Trainingsprogramm zuhause auch durchführen zu können und zu wollen. Alles in allem wunderbar und ich bin gerne noch mal dabei, einfach nur so als Wiederholer, nachdem ich ein paar von meinen Lern- und Studienprojekten erfolgreich abgeschlossen habe.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Journalisten-Info-Management: sehr praxisnah und alltagsstresstauglich

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Ein paar Prüfungen aus dem Sport und Freitzeitbereich: Meeres-Segelscheine, Funkamateur, Weiterbildungen im therapeutischen Bereich

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

2 = gut

Hannes

Hannes hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Super, alles perfekt

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 360

danach: - 630

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Genau richtig und doch besser als erwartet.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Zahlreiche Praxisanwendungen direkt nach der Theorie

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

In meiner täglichen Arbeit als Haustechnikunternehmer

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Markus Bunse, Geschäftsführer Haustechnik, Leipzig

Markus Bunse, Geschäftsführer Haustechnik, Leipzig hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


 

Wie hast du dich während des Workshops gefühlt und warum?

Sehr motiviert und entspannt, Gruppendynamink und tolle Führung

Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt?

Vor dem Seminar: - 170

danach: - 300

Hast du etwas von diesem Workshop gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar?

Toll gemacht, habe an nur einem Wochenende ein ganzes System zu Wissensaufnahme kennengelernt. Man fühlte sich wohl und wurde direkt unterstützt.

Was hat dir besonders an unserem Workshop gefallen oder was hat dich am meisten überrascht?

Memo-Techniken

Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Workshop dabei geholfen?

Schule, Selbststudium

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Rainer Ebermann

Rainer Ebermann hat im September 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Während dem Workshop habe ich mich super gefühlt. Alles hat gut geklappt und ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 207 Danach: 315 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Generell denke ich, dass der Workshop mir sehr viel gebracht hat. Endlich habe ich ein System kennen gelernt, dass ich auch täglich in der Praxis (Lernen für die Uni) anwenden kann. Vor allem wird es mir helfen entspannter zu lernen und schneller und effizienter zu lesen. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Am meisten hat mir die Interaktion mit den Teilnehmern gefallen. Dadurch das Tom uns immer wieder bunt gemischt in dem halb Kreis sitzen lassen hat und immer wieder Übungen mit unterschiedlichen Partner ausführen lassen hat, war es recht einfach die Gruppe schnell kennen zu lernen. Dies hat natürlich zum Erfolg des Seminars beigetragen. Außerdem hat es mir super gut gefallen, wie Tom es geschafft hat uns zu zeigen, dass lernen wirklich Spaß machen kann ;). Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde meine Lernfähigkeit beim Studium einsetzen und hoffe, dass der Centred Learning Process mir helfen wird dies effektiver zu tun. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Laura Ewe

Laura Ewe hat im April 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Ratingen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut, weil es Spaß gemacht hat. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 256 Danach: 743 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Es hat sehr viel Spaß gemacht. Man hat das Lernen wieder gelernt ohne es zu merken. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Man hat das natürliche Lernen wiederentdeckt, das einem auch wirklich was bringt. Vorallem war ich davon begeistert zu erfahren wie man sich motiviert, auch wenn man keinen Bock auf das Fachbuch hat (Stichwort. Hassfach). Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? In meinem Studium, Alltagsleben und natürlich auch im Berufsleben. Konkrete Anwendungsmethoden für mich persönlich waren Gold wert. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Nadia Redmer

Nadia Redmer hat im April 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Ratingen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? habe mich sehr wohl gefühlt und die Zeit über topfit. Auch abends um halb zehn hätte ich noch weiter machen können. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 201 Danach: 353 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Es lohnt sich auf jeden Fall. Ich hätte nie gedacht dass ich mein Gehirn zu solchen Leistungen motivieren könnte und das mit viel Spass. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Wie schön es sein kann ein Fachbuch zu lesen ganz ohne dieses MUSS-Gefühl und wie viel Spass es machen kann seinen Kopf zu benutzen. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich möchte mich noch beruflich weiterbilden und bin froh mich dass ich jetzt eine Methode habe Notitzen zu nehmen und mir die dann auch noch merken kann. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Aline Theissen

Aline Theissen hat im April 2012 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Ratingen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich sehr wohl gefühlt, weil ich viele Erfolgserlebnisse hatte. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 400 Danach: 490 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? All meine Fragen, die ich hatte, sind aufgeklärt worden. Ich habe ein besseres Verständnis für´s Lernen bekommen. Nun weiß ich auch, warum ich mir manche Dinge früher schwer oder so gut wie gar nicht merken konnte. Ich weiß nun was ich tun kann, damit ich in Zukunft schneller und leichter lerne. Ich weiß nicht nur wie es theoretisch funktioniert, sondern habe die praktische Anwendung so intensiv geübt, dass ich zu Hause weiter darauf aufbauen kann und vorallem will. Alles hat so viel Spaß gemacht und wurde mit einer großartigen Leichtigkeit vermittelt und auch so aufgenommen, dass die Lust am lernen jetzt wieder vorhanden ist. Schade, dass ich das nicht schon während meiner Schulzeit gemacht habe. :) Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders gefallen hat mir, dass wir alle riesigen Spaß hatten. Wir haben viel gelacht während wir viel gelernt haben. Überrascht hat mich, dass ich, entgegen meiner eigenen Meinung, ein sehr gutes Merkgedächtnis habe und tatsächlich einen Vortrag halten kann über ein neues Thema, mit einer minimalen Vorbereitungszeit. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich mache eine Ausbildung zum Heilpraktiker. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Marion Maric, in Ausbildung zur Heilpraktikerin, Karlsruhe

Marion Maric hat im November 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Boppard teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich großartig gefühlt - es war eine angenehme Stimmung und Tom hat sich für jeden Zeit genommen. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 180 Danach: 380 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Mir ist klar geworden, daß ich mein Lesetempo nicht von jetzt auf nachher bei gleichem Verständnis verdoppeln oder verdreifachen kann. Dazu bedarf es ständiger Übung. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Dass die Übungen, die wir gemacht haben, das Handwerkszeug zum Üben sind. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich habe eine Woche nach dem Seminar ein Verkaufsseminar besucht und die Übungen für den neuen Stoff angewandt. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Philipp Sambel, Dreieich

Philipp Sambel hat im November 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Boppard teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Sehr gut - durch das nette Einführungsspiel wurde ein sehr persönlicher Rahmen für die Teilnehmer geschaffen. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 310 Danach: 340 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar hat sehr viel Spaß gemacht. Da ich vor 5 Jahren einen Unfall hatte und meine Merkfähigkeit dadurch ein wenig eingeschränkt war, wurden diese alten Talente wieder mit neuem Leben gefüllt. Vor allem was das schnelle merken von Dingen und Bildern betrifft. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die Entspannungsübungen vor dem Lesen. Am meisten hat mich meine wieder gewonnene Merkfähigkeit überrascht. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde das Gelernte vorwiegend in der Arbeit versuchen anzuwenden, wenn sich hier die Gelegenheit bietet. Für meine Abschlusspräsentation als NLP-Trainerin werde ich sie mir zu Nutze machen und auch für die einzelnen NLP-Techniken. Diese mal als CL-Maps erfassen und sehen, wie ich damit zurecht komme. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Erika Meierhofer

Erika Meierhofer hat im November 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Boppard teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Inspiriert, durch neue Ideen und Variantenreichtum der Gestaltung. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 750 Danach: 1100 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Sehr empfehlenswert, praxirelevant und interessant. Ich habe eine Woche später es auf einer Fortbildung sofort anwenden können mit viel Farbe und Papier. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Erstellung der CL-Mindmaps und Techniken es zu behalten und die verbindliche Art des Seminarleiters. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Auf Fortbildungen und für die bevorstehenden Prüfungen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Roswitha Gruthölter

Roswitha Gruthölter hat im November 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Boppard teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut, weil ich gemerkt habe, dass ich schon viel weiß und kann. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 300 Danach: 330 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Da ich grundsätzlich schon zufrieden bin, wenn ich einen Baustein aus einem Seminar nutzen kann, hat mir das Seminar geholfen. Allerdings gab es nur wenig Neues, da ich mich aus beruflichen Gründen intensiv mit der Materie auseinandersetze. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die Lernatmosphäre war toll, beim Speedreading hätte ich mir mehr Erfolg gewünscht. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Bei der Betreeung von Schülern mit Lernschwierigkeiten. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 2 = gut Matthias

Matthias hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar (in Zusammenarbeit mit zeitzuleben.de) mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut wegen angenehmer Gruppenatmosphäre. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 295 Danach: 504 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich fand das Seminar sehr effektiv, sehr vielfältig in seinen Methoden und abwechslungsreich. Mir gefiel die Vorgehensweise und die Struktur, beeindruckend war die beispielhafte Umsetzung der Erkenntnisse des Centered Learnings durch den Seminarleiter. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Der große Lerneffekt bei entspannter und stressfreier Atmosphäre. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Im privaten und beruflichen Bereich, durch die Übungseffekte schon im Seminar ist die Anwendung jetzt leichter. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Hannelore

Hannelore hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar (in Zusammenarbeit mit zeitzuleben.de) mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Super Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 200 Danach: 400 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Es hat mir sehr viel gebracht und ich kann mich jetzt auch besser motivieren, mit den richtigen Lerntechniken macht’s wirklich Spaß. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Mich hat am meisten überrascht was man sich alles in kürzester Zeit merken kann. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Studium, Alltag, Vorträge. Ich habe durch den Workshop die richtigen Techniken gelernt und ich kann diese auch jeder Zeit anwenden. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Leonie

Leonie hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar (in Zusammenarbeit mit zeitzuleben.de) mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Teils sehr motiviert, teils auch etwas ungeduldig, da sich die Themen aus dem Selbstlernkurs mit dem Workshop stark überschneiden. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 352 Danach: 564 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich finde es ein sehr guter Workshop. Für mich ist es neben der Thematik des schnelleren und konzentrieteren Lesens vor allen Dingen die Erkenntnis, dass Lesen kein Lernen ist, sondern dass der Lernstoff für mich selber mit Spaß und Interesse aufbereitet werden muss. Das ist eine klasse Sache, die mir im Leben sehr viel weiterhilft. Wenn der Selbstlernkurs schon im Eigenstudium durchgeführt wurde, empfehle ich entweder einen größeren zeitlichen Abstand zum Workshop oder mit wirklich brennenden konkreten Fragen in den Workshop zur eigenen Anwendung zu gehen. Wer die Thematik danach auch wirklich übt und integriert, hat eine wirkliche Verbesserung des Lernverhaltens zu erwarten. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Der Kurzvortrag mit einer recht kurzen zeitlichen Vorbereitung. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Zur Ausbildung zum systemischen Berater und Therapeuten, zum Studium Gesundheitswissenschaften und zum Heilpraktiker. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen André

André hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar (in Zusammenarbeit mit zeitzuleben.de) mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen

schülerseminar db-central intern
Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Während des Workshops hab ich mich sehr gut gefühlt, da es die ganze Zeit sehr freundlich und witzig war. Jedoch hat der Lernstoff auch sehr viel Spaß gemacht. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 216 Danach: 456 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Meine generelle Meinung zu dem Seminar ist, dass jeder die Chance wahrnehmen sollte, da es in meinem Falle sehr viel gebracht hat. Mein Lesetempo hat sich erhöht und ich kann mir verschiedene Sachen viel besser merken. Wenn man so einen guten Trainer hat, kann das Training nur gut werden. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders gefallen hat mir der Trainer und wie er die verschiedenen Methoden mit uns zusammen erarbeitet hat. Am meisten hat mich überrascht, dass sich mein Lesetempo so schnell verändert hat. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? ImBesonders werde ich sie in meinen Lernstoff in der Schule einbeziehen. Am meisten, wenn ich Texte lesen werde. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Julia Maxwill, Kleve

Julia Maxwill hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Schülerseminar (in Zusammenarbeit mit db-central) mit Trainer Tom Freudenthal in Kleve teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich gut gefühlt und hatte Spaß weil es lustig war :) Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 300 Danach: 660 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich fand den Workshop erstens sehr interessant und ungewöhnlich und ich konnte mir die Lerntechniken gut merken. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Das Speedreading hat mir am besten gefallen und auch überrascht. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde dies in der Schule anwenden um mir schneller und besser Dinge zu merken ;) Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Lars Meinhardt

Lars Meinhardt hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Schülerseminar (in Zusammenarbeit mit db-central) mit Trainer Tom Freudenthal in Kleve teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut, weil es mal anders als Schule war und Spaß gemacht hat. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 91 Danach: 264 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich finde das Seminar hat mir sehr geholfen, weil ich schneller lesen, mir Sachen besser merken wollte und mich schneller gut entspannen können wollte. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Mir hat am besten die gemeinsame Zusammenarbeit gefallen. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Durch das schnellere lesen bin ich, wenn wir in Deutsch lesen, nicht mehr der letzte und wenn ich Biologie habe, kann ich mir die Sachen besser merken. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Mitchell

Mitchell hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Schülerseminar (in Zusammenarbeit mit db-central) mit Trainer Tom Freudenthal in Kleve teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich während des Workshops sehr gut gefühlt. Mir hat der Platz gefallen, wo wir zusammen die Themen besprochen haben. Nur zwischendurch wurde ich ein bisschen müde, weil das so viel Stoff war. Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Mir hat das Seminar persönlich sehr gut gefallen. Ich würde das sofort jedem weiter empfehlen weil mir das auch wirklich was gebracht hat. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Dass ich nun weiß, dass ich wirklich schnell Sachen auswendig lernen kann. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde die neuen Lernfährigkeiten eigentlich in allen Fächern neu einsetzen, weil ich nun immer CLMaps machen werde. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Anna Radmann

Anna Radmann hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Schülerseminar (in Zusammenarbeit mit db-central) mit Trainer Tom Freudenthal in Kleve teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich hab mich gut gefühlt, weil ich wusste, dass ich dort was lernen werde. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 160 Danach: 375 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich fand das Seminar sehr hilfreich, da ich jetzt weiß wie ich in kurzer Zeit etwas lernen kann, was auch noch Spaß macht. Ich habe dort mehrere Lernmethoden gelernt und kann sie jetzt auch anwenden. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Am meisten überrascht hat mich, dass man in so kurzer Zeit so viel Sache lernen kann und sie auch noch nachher behält. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde sie bei Vokabeltests anwenden und in Bio oder Chemie wenn wir Fachbegriffe wissen müssen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Lisa Marie Welling

Lisa Marie Welling hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Schülerseminar (in Zusammenarbeit mit db-central) mit Trainer Tom Freudenthal in Kleve teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich während des Workshops immer gut gefühlt. Die Gruppe war sehr angenehm und wir haben viel zusammen gelernt und dabei aber auch viel Spaß gehabt. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 336 Danach: 420 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar hat mir sehr gut gefallen und mir auch die Hemmungen genommen ein Fachbuch anzufassen ;) Ich hatte einen absoluten AHA-Effekt, bei der Aussage, dass man sich erst mal einen Überblick verschaffen sollte und nicht das ganze Buch von Anfang bis Ende lesen MUSS. So geht man mit einer ganz anderen Motivation da dran. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Wie oben beschrieben, der AHA-Effekt in Bezug auf den Umgang mit einem Fachbuch. Und dass ich noch schneller lesen kann als ich vorher schon gedacht habe. ;) Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde meine Einkaufslisten demnächst mit Hilfe der Körperliste ablegen und auch bei Fachbüchern o.ä. die CL-Maps nutzen. Mind Maps kannte ich vorher zwar auch, aber die CL-Maps dann noch mit Hilfe von Bildern zu visualieren ist eine super Idee und man prägt es sich besser ein. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Kristina Vogel

Kristina Vogel hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Inhouseseminar (in Zusammenarbeit mit db-central) mit Trainer Tom Freudenthal in Kleve teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Sehr gut unterhalten, weil es sehr viele interessante Sachen waren und Abends immer sehr erschöpft, weil es viel Stoff war. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 260 Danach: 340 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich fand es sehr gut. Es hat sehr viel geholfen, dass man die "Angst" vor einem Fachbuch verliert, weil man es nicht mehr von vorne bis hinten lesen muss :o) Und ich fand es sehr interessant, mit der Körperliste und dem Loci-System. Damit schlag ich jetzt jeden beim "ich packe meine Koffer" spielen ;o) Alles in allem hat es geholfen, sehr umfangreiche Texte auf die Kernaussagen zu minimieren. So erleichtert man sich das Lernen um einiges. Die CL-Maps und die Körperliste werde ich wohl versuchen in meinen Alltag zu integrieren. Die finde ich sehr hilfreich. Was ich noch zu meiner Lesegeschwindigkeit sagen wollte: Ich hatte Samstag das Gefühl, dass ich viel schneller lese als Freitags. Da hatte ich glaub ich mein Hoch. Im Laufe des Sonntags taten mir die Augen weh und ich fand das lesen sehr anstrengend. Ich denke Samstag wäre ich schneller gewesen. Vielleicht hätte ich eine Schnellleseübung auslassen sollen? Ich weiß nicht, ob das Sinn gemacht hätte. Aber ich hatte auch das Gefühl, dass ich da keine Möglichkeit zu gehabt hätte... Aber jetzt kann ich ja in meinem Tempo weiter üben :o) Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Am meisten hat das Begriffe merken Spaß gemacht. Also mit Körperliste und Loci-System. Das war so das größte Erfolgserlebnis, weil man sich sehr schnell sehr viel sehr leicht merken konnte. Es war wirklich toll, Tom. :o) Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Wenn ich mich in Themen weiterbilden will, weiß ich jetzt, dass ich das Thema nicht von A bis Z studieren muss, sondern mir Aspekte raussuchen kann. Das finde ich sehr hilfreich und es nimmt den Druck, dass man alles lernen muss. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Anke Boes

Anke Boes hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Inhouseseminar (in Zusammenarbeit mit db-central) mit Trainer Tom Freudenthal in Kleve teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut gelaunt, interessiert, aufmerksam, du hast uns bei Laune gehalten durch ständig wechselnde Methoden und hast die Gruppe gut zusammengeführt. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 154 Danach: 273 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar hat für mich sehr viel gebracht, ich habe gelernt wie ich mich besser motivieren kann, auch wenn ich etwas lerne weil es gefordert ist und nicht mein Lieblingsthema, versuche ich jetzt immer das interessante für mich heraus zu ziehen. dadurch habe ich mehr Spaß am lesen. Auch die CL Map Methode ist super und ich komme gut damit zurecht keine Infoaufnahme mehr ohne Frage und CL Map :-) auch in den Vorlesungen ist diese Methode spitze! Die Verschiedenen Methoden wie ich mir dinge besser merke sind faszinierend und ich bin jetzt hoch motiviert weiter zu üben. Vielen Dank für die tollen Tage. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Überraschend war wie viel Dinge ich mir merken kann obwohl ich mich immer für sehr vergesslich gehalten habe. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Im Studium und beim Lesen von Fachliteratur für die Arbeit. Geholfen hat mir der Workshop durch das schnellere Lesen und die Methoden, wie ich mich Motiviere und am besten Arbeite und mir Dinge besser Merke. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Nadine Kaag, Altenpflegerin, Studentin, Hamburg

Nadine Kaag hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Rosenheim teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Wohl, nette Atmosphäre und Leute. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 749 Danach: 996 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Integration, neue Anstöße (Tempo oben in englisch gemessen) Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Viel Stoff verarbeiten können, durchdachtes Konzept, Spaß Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Beruf, NLP-Trainer Prüfung Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Tobias Reiter

Tobias Reiter hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Rosenheim teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Fokussiert und entspannt - die Arbeitsatmosphäre war Dank des fachlich kompetenten und humorvollen Leiters anregend und unterstützend. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 260 Danach: 420 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar war generell ein Gewinn für mich, sowohl für meine beruflichen als auch persönlichen Belange. Tom ist es durch gehirngerechte Methoden, didaktisches Know How und Humor in kurzer Zeit gelungen, aus einem bunten "Haufen" Unbekannter, eine arbeitsfreudige Gemeinschaft zu bilden, die in angeregter und entspannter Atmosphäre ihre Lernfortschritte "feierte". Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders gefallen hat mir der Wechsel zw. klarer Struktur und freier offener Arbeit, die sorgfältig angeleiteten und überprüften Wiederholungen, das lustbetonte Lernen, die Möglichkeit seinen Arbeitsstil zu entdecken bzw. zu verfeinern. Am meisten überrascht hat mich die Steigerung des Lesetempos in der kurzen Zeit und die Ergebnisse der Kurzreferate zum Abschluss. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Im direkten beruflichen Umfeld, meine Studenten werden von dem neu erworbenen Wissen/Erfahrungen profitieren. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 2 = gut Silvia Katharina Baumann

Silvia Katharina Baumann hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Rosenheim teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut, weil ich viele wertvolle Tipps bekommen habe, die ich gedanklich sofort in den Alltag gebracht habe. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 260 Danach: 440 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Sehr wertvoll mit vielen Tipps, das schnelle Lesen empfinde ich fast als Nebeneffekt. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Dass Lernen sehr lustig sein kann. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Im Alltag, im Studium, beim Unterrichten... Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Inge Bez

Inge Bez hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Rosenheim teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Super, tolle Gruppendynamik und abgesehen von meinem Lampenfieber stressfreies Lernen. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 300 Danach: 440 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Obwohl ich viele der Techniken aus der Theorie bereits kannte, war es für mich interessant, sie endlich auch auszuprobieren und ihre tatsächliche Wirksamkeit zu erfahren. Ich werde vor allem den Centering Prozess und die CL-Maps zu einem festen Bestandteil meiner Arbeit machen und die erlernten Techniken zu einem späteren Zeitpunkt an meine Schüler weitergeben. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Ich war überrascht, dass man auch sehr abstrakte Begriffe und Konzepte in konkrete Bilder verwandeln und sie sich so leichter merken kann. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich glaube, dass mir der Centering Prozess bei der Auswahl der Lektüre für meine Doktorarbeit helfen wird. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Brigitte Taschler

Brigitte Taschler hat im Oktober 2011 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Rosenheim teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich war sehr entspannt, weil du als Trainer absolut souverän warst und das Thema für mich sehr spannend war. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 216 Danach: 420 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Die Inhalte werde ich in meinen Alltag integrieren, ob ich mein Lesetempo noch steigern will, muss ich mir noch genau überlegen. Auf jeden Fall haben mir die Hinweise zum Umgang mit Fachliteratur sehr geholfen und die Übungen zum Gedächtnistraining werde ich weiter führen. Auch werde ich versuchen zu dem Thema weitere Literatur zu lesen. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die vielen Übungen haben mir sehr gefallen, überrascht hat mich, wie viele Methoden es gibt und wie sehr meine eigene Kreativität in den letzten Jahren gelitten hat. Ich werde viele Action-Filme "drehen". Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Am Arbeitsplatz (Beginn war heute) und für meine Yoga-Lehrer-Ausbildung. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Andrea Stolten, Psychologin und Versicherungsangestellte, Hamburg

Andrea Stolten hat im Oktober 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Berlin teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Entspannt, es war gut aufgebaut, gute Athmosphäre, nette Leute, genug Erholungspausen. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 280 Danach: 520 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar war sehr gut, die 60 Tage Anleitung nicht mehr ganz konform mit deinem Seminar. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die Steigerung des Lesetempos in so kurzer Zeit. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Beruf und Privat Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Dieter Lutz, Zahnarzt, Bamberg

Dieter Lutz hat im Oktober 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Berlin teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich sehr gut gefühlt, weil der Seminar Spaß gemacht hat. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 144 Danach: 288 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Meine Meinung zum Seminar ist nur positiv. Ich habe neue Lerntechniken gelernt, mein Lesetempo verdoppelt und kann mich jetzt besser zum lernen motivieren. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Dass sich das Lesetempo so schnell und einfach verdoppeln lässt. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Beim Studium werde ich effizienter lernen können. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Armin Selbig, Student, Konstanz

Armin Selbig hat im Oktober 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Berlin teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? pudelwohl :-) Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 320 Danach: 580 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Der Seminar war klasse. Die Gruppe passte prima zusammen. Es war kurzweilig, kein Stück langweilig. Genau die Praxis, die ich brauchte. Beste Grüße an Tom Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Lernen macht Spaß, ich war die ganze Zeit dabei, trotz riesigem Programm. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? im Privat- und Berufleben Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Conny Ossendorf

Conny Ossendorf hat im Oktober 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Berlin teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Mir ging es sehr gut. Super Atmosphäre in der Gruppe, keine Konkurrenzkämpfchen und alle waren locker. Wir hatten viel Spaß und haben quasi nebenbei unsere Lektionen gelernt. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 144 Danach: 327 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Der Seminar war für mich eine gute und schnelle Hilfe. Ich finde es faszinierend mit welchen Techniken die Wahrnehmungskanäle noch besser geöffnet werden können und welche Leistungen unser Gehirn so vollbringen kann. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Bis zu dem Seminar hätte ich mir nicht unbedingt zugetraut 10 unterschiedlichste Begriffe in kürzester Zeit merken und wiedergeben zu können. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Die neuen Fähigkeiten kann ich m.E. in vielen Bereichen des ganz normalen Lebens einsetzen. Haupteinsatz wird im Hinblick auf meine berufliche Weiterbildung sein. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Jutta Kotalla

Jutta Kotalla hat im Oktober 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Berlin teilgenommen


Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 270 Danach: 603 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Sehr empfehlenswert, weil man hier einen sehr guten "Lernweg" an die Hand bekommt, der viele Elemente wie Schnelllesen, mind maps, Gedächtnistechniken etc. in eine optimale Struktur bringt. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Der Weg, wie man Informationen z.B. aus einem Buch zu seinen eigenen Informationen umwandelt. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde die neuen Fähigkeiten speziell bei der Bearbeitung von Büchern benutzen; früher sind viele Informationen nach dem Lesen einfach wieder verloren gegangen. Nun habe ich einen Weg, diese Informationen in einer kürzeren Zeit zu lesen, zu visualisieren und komprimieren (mind maps) und sie damit auch im Gedächtnis zu behalten. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Bernd Diekmann

Bernd Diekmann hat im Oktober 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Berlin teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Sehr gut und angenehm. Hatte keine Hemmungen ehrlich und ich selbst zu sein. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 300 Danach: 500 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Die Erwartungen wurden übertroffen. Es wurden alle offenen Fragen beantwortet. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Da es eine überschaubare Größe von 10 Leuten war, hatte man die Möglichkeit sich aktiv einzubringen und den Seminarleiter mit Fragen zu bombardieren, welche immer sehr kompetent beantwortet wurden. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Im Beruf und Weiterbildung. Noch bin ich im "Training" ich konnte es noch nicht wirklich im "Wettkampf" einsetzen. Der nächste Wettkampf lässt nicht lange auf sich warten ;-) Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Georg Gantner, Head of Department von GANTNER Electronic GmbH in Schruns, Österreich

Georg Gantner hat im September 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal im Allgäu teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Sehr gut Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 210 Danach: 350 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Sehr Abwechslungsreich durch die Mischung Schnelllesen und Mindmaps, etc. Sehr kompakt. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die schnelle Anwendung und der sichtbare Erfolg mit der Leseprobe am 2. Tag Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Einige Merklisten werden wegfallen, Zudem werde ich mehr mit Mindmaps und farblicher Gestaltung arbeiten. - Projekte / Protokolle / Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Marc Schmidt, Prokurist bei MONDI - Personalagentur

Marc Schmidt hat im September 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Bamberg teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Produktiv in einer humorvollen Runde. Ich fürhe das daruf zurück, das wir immer gefordert waren und alle Anwesenden miteinander sehr wohlwollend umgegangen sind. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 181 Danach: 401 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Der Seminar ist genial. Alle Komponeten sind direkt aufeinander abgestimmt, perfekt strukturiert und werden kompetent und verständlich rüber gebracht. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Das in so kurzer Zeit das Lern- und Lesetempo dramatisch wachsen können. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Zum einen die Vermittlung von meinen Themeninhalten wird sich sicherlich hier der effizienten Methoden aus dem Seminar bedienen und zum anderen freue ich mich drauf für mich selbst neue Thmenegebiete schnell und effizient aufzunehmen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Christoph Döhlemann, Geschäftsführer von Döhlemann - Training und Beratung

Christoph Döhlemann hat im September 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Bamberg teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich sehr wohl (im Einklang) gefühlt. Dies lag an der unglaublich tollen zwischenmenschlichen Kompetenz von dir Tom und den tollen Teilnehmern. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 140 Danach: 220 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Es war eine absolut neuartige Erfahrung. Ich habe in vielen Jahren bereits viele Seminare verschiedenster Themen besucht und muss sagen, dass war etwas, wovon ich nie geglaubt hätte, dass es das gibt, dass sowas geht. Inhaltlich absolut überzeugend. Man hat im Anschluss kein "SchackaSchacka-Seminargefühl" sondern echte Erkenntnisse aus Motivation, Lernpsychologie mit einem riesen Mehrwert für einen persönlich. Ich habe zusätzlich mitnehmen können, dass dieses "Mindmap" auf ganz ganz viele Projekte angewandt werden kann und hab damit schon erste tolle Erfolge verzeichenen können. Wo ich sonst monatelang nach einer Struktur gesucht habe, mach ich das mit Mindmap nun in kürzester Zeit und lass dabei kein Thema mehr unberücksichtigt. Danke lieber Tom, dass du das entwickelt hast und uns hierzu den Zugang verschaffst. Für mich ist dies ein grandioser Erfolg. Vielen Dank. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Gefallen hat mir besonders die Erkenntnisse bezüglich den drei Motivationsarten eines Menschen. Ansonsten aber ganz klar wie man Lern- und Lesetempo verdoppeln kann, bei gleichem Verständnis. Überraschend war, wie man sich das "Merken" trainieren kann. Ablage am Körper, Loki oder Aktion usw. Überraschend war das Erleben am zweiten Tag, dass es tatsächlich funtioniert, nach so kurzer Zeit. Und dabei haben wir noch nicht einmal trainiert. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Auf jeden Fall im Beruf. Ich kann nun in der Zukunft viel strukturierter arbeiten und meine Firma unterstützen. Besonders die Projektarbeit wird hiervon ganz besonders profitieren. ich kann gezielt Informationen aus unzähligen Büchern in kürzester Zeit beschaffen und über Mindmap zum Erfolg führen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Kersten Thor, Unternehmensgründer von Thor Industriemontagen GmbH & Co. KG

Kersten Thor hat im September 2010 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Bamberg teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, denn die Stimmung war sehr angenehm und Tom Freudenthal wirkte sehr kompetent, aber doch entspannt und unkompliziert. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 172 danach: 320 Wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ja, ich habe sehr viel von dem Seminar gehabt. ich übe jeden Tag. Meine generelle Meinung ist, dass das Seminar sehr gut gemacht ist. Die Inhalte sind gut gewählt und sehr abwechslungsreich zusammengestellt. Das Tempo ist super. Man lernt viel ohne in Stress zu kommen. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Überrascht hat mich, wie schnell man von einem Fachbuchkapitel eine Mindmap machen kann. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? ich merke mir nun Namen aller Leute, die in meinem Umfeld sind. Ich merke mir Uhrzeiten und Gleise von Zügen. Ich habe das Arbeiten mit Mind-Maps intensiviert. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Verena Johannsen, Marketingverantwortliche für Handelsverband, Hamburg

Verena Johannsen hat im März 2009 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen


Hallo Tom, ich hatte mich mit dem Thema vorher schon intensiv beschäftigt, habe selbst Mind Mapping-Seminare veranstaltet und war sehr gespannt, wie Du dieses umfangreiche Wissen in einem einzigen Wochenende vermittelst. Ich war angenehmst überrascht und möchte Dir ein großes Kompliment aussprechen. Meine Lesegeschwindigkeit hat sich von 239 Wörtern/Minute auf 405 Wörtern/Minute gesteigert. Außerdem hat mich beeindruckt, daß man ein Fachbuch in so kurzer Zeit erfassen kann und dann darüber sogar einen Vortrag darüber halten kann! Auch die verschiedenen Mnemotechniken habe ich auf spielerische Art und Weise gelernt. Ich war manchmal so überrascht, was ich kann – da ist mir der Kinnladen runtergefallen – nätürlich hat mich das zusätzlich entspannt! Ich hatte nie den Eindruck, daß ich müde werde. Die Gruppe war superangenehm und die 10-jährige Vivien hat zum Schluss ein wenig Tränen vergossen, weil sie traurig war, daß das Seminar schon zu Ende war, weil es so viel Spaß gemacht hat und weil wir nun wissen, was in unserem Köpfchen für ein Potenzial steckt. Vielen Dank Gudrun Zarth Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Gudrun Zarth, Trainerin, Eichstätt

Gudrun Zarth hat im März 2009 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Köln teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? prima und immer entspannt duch die sichere Führung Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 229 danach: 340 Wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Hervorragend! Sehr anwenderfreundlich durch die sofortige Übung des Gelernten! Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders beeindruckt hat mich die gelungene Gratwanderung zwischen richtig was schaffen und lernen und das ohne jeden Stress! Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Wichtige Nummern habe ich jetzt “unauslöschlich” mit Geschichten memoriert! Das, was ich lesen will, unterliegt jetzt einem recht hohen vorherigen Prüfstandard! Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Andreas Berkenheide, Heilpraktiker, Walsrode

Andreas Berkenheide hat im März 2009 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Habe mich gut gefühlt, da insges. die Art und Weise von Tom, uns Dinge nahezubringen, sehr nett gemacht war und ebenfalls die anderen Gruppenteilnehmer sympathisch waren! Es hat echt viel Spaß gemacht! Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 176 danach: 270 Wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich hab wirklich viel von dem Seminar mitnehmen können! Ich bin verwundert und gleichzeitig begeistert, dass es Methoden gibt, wie ich meine Lesegeschwindigkeit drastisch verbessern kann sowie mein Erinnerungsvermögen! Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde meine neuen Lernfähigkeiten für mein bevorstehendes Studium bzw. Doktorarbeit im Fach Bildungswissenschaften enorm viel einsetzen müssen um schneller und mit mehr Spaß an mein Ziel gelangen zu können. Der Seminar hat mir Wege gezeigt, wie ich das Gelernte in meinem Alltag (u.a. für die UNI) einsetzen kann. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Awet Kessete, Student der Sozialwissenschaften, Karlsruhe

Awet Kessete hat im März 2009 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal bei Köln teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut und aufgehoben - harmonische Atmosphäre Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 450 Danach: 700 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Das Seminar hat es geschafft, einem wieder mal das Gefühl zu geben, dass Lernen Spaß macht. Im Alltag gibt es zu viele Momente in denen man dies so leicht vergisst... Vielen Dank dafür, für die neue Energie, den neuen Tatendrang und das Gefühl mehr bewegen zu können. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Es war schön am Ende wirklich das Gefühl zu haben: Ja, ich habe was gelernt - und ja: Ich will weiterlernen! Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Überall, in der Uni, bei der Arbeit, privat - ich hoffe in so vielen Bereichen wie möglich ;-) Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Bettina Mihm, Frankfurt

Bettina Mihm hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Super gefühlt, weil angenehme Atmosphäre und interessante Inhalte. Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich bin begeistert. Das was ich im Seminar lernen konnte, hat mich sowohl beruflich als auch privat weitergebracht. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die im Seminar gelernten Techniken sind in der Praxis gut anwendbar. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich setze sie bereits bei mir und bei meinen Schülern ein, um trockene Inhalte besser zu behalten und meinen Unterricht interessanter und spannender zu gestalten. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Swetlana Gautsch, Bremen

Swetlana Gautsch hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Motiviert, weil es für mich ein Urlaubswochenende war; energiegeladen, weil das Seminar nicht theorielastig gestaltet war, sondern durch die vielen Praxisteile auch zu späterer Stunde sehr anregend war; und sehr positiv überrascht, weil in der Gruppe schnell eine vertraute Atmosphäre herrschte. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 336 Danach: 571 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Durch den Seminar bin ich ohne inhaltliche Einbußen beim Lesen sehr viel schneller geworden. Das bringt eine Zeitersparnis mit sich, die ich sehr zu schätzen weiß! Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die schnelle Vertrautheit innerhalb der Gruppe hat mir sehr gut gefallen. Das ist sicherlich dein Verdienst, Tom, und das hat mich besonders beeindruckt. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Die Lerntechniken kannte ich bereits, das Speedreading und die verschiedenen Entspannungsübungen wende ich nun für mich an, werde das aber meinen Kindern ebenfalls "weiterreichen". Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Natascha Schäfer, Asendorf

Natascha Schäfer hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Anfangs befangen, dann aber sehr gut, durch Dein Coaching. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 195 Danach: 550 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich habe jetzt eine bessere Einstellung zu Büchern und besonders zum Lesen, weil eine bessere Vorbereitung auf den Stoff. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Besonders hat mir gefallen, dass Du mich quasi "an der Hand genommen hast und Schritt für Schritt" gegangen bist. Überrascht hat mich die Super-Wirkung durch die Unterstützung durch Mindmaps. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich habe vor, eine neue Firma zu gründen und dazu brauche ich geeignete Werkzeuge, wie z.B. das Lesen von Fachliteratur. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Philipp Sambel, Neu-Isenburg

Philipp Sambel hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich zu jeder Zeit wohl gut aufgehoben und sicher gefühlt. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 250 Danach: 430 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich bin begeistert und habe viele Dinge gelernt von denen ich glaubte sie nicht mal zu besitzen einfach nur weil man wie Tom es so nett nennt auf "AUTOPILOT" läuft. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Ich kann nichts hervorheben den alles war in seiner Gesamtheit perfekt und bis ins Detail durchorganisiert. Klasse, Danke dafür. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? In meinem Berufsleben und ich möchte unbedingt die Trainerausbildung machen um das erlangte Wissen weitergeben zu dürfen und das kann ich über meine Arbeit sehr gut erreichen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Michael Selle, Ronnenberg

Michael Selle hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Sehr gut, in angenehmer Umgebung Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 360 Danach: 490 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich bin sehr angetan und würde diesen Seminar immer empfehlen, was ich bereits gemacht habe. Sehr gut strukturierter Themenbereich, der es in der Tat in sich hat. Würde mit Sicherheit noch einmal teilnehmen. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die kleine Gruppe mit ganz verschiedenen Personen darin. Überrascht hat mich die Lerngeschwindigkeit, die wir alle an den Tag gelegt haben, hätte ich nicht für möglich gehalten. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Eingesetzt wird möglichst alles. Selbst die von mir nicht so richtig gemochten Mindmaps finden bei mir Einsatz. Telefonkonferenzen mit viel Infos habe ich so besser im Griff und es ist so auch interessanter Informationen zu verarbeiten. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Sönke Görrissen, Hamburg

Sönke Görrissen hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Sehr entspanntund relaxed. Gehe davon aus, dass es an den Entspannungsübungen lag. So konnte ich erstaunlicherweise den Samstag der ja ca. 14 Stunden in Anspruch genommen hat, gut überstehen. Einfach ein superklasse Wochenende. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 71 Danach: 388 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Als ich das Seminar gebucht habe, hatte ich, um ehrlich zu sagen, gemischte Gefühle. Ist das auch wirklich das richtige? Unterstützung von der Familie, staunen und große Fragezeichen von Mitstudenten. Ich muss nach dem Seminar sagen, dass ich nun zu Centered Learning, deinem Seminar und zu deiner Person Tom eine feste Meinung habe. Zum einen war ich unglaublich erstaunt wie locker und entspannt ich am Sonntagabend die Heimreise angetreten und auch ruhig und entspannt hinter mich gebracht habe. Dazu mir ein super Gefühl blieb, dass ich gar keine Angst oder Hemmung mehr haben brauche, wenn ich z.B. etwas neues aus der Fachliteratur wissen will. Die Technik kenne ich jetzt! Es wurden auch meine Glaubenssätze nochmal umgekrempelt und nun RICHTIG eingeordnet. Zu Centered Learning denke ich, dass es absolut der richtige Weg ist, neues Wissen zu lernen und speichern, denn es FUNKTIONIERT. Das Seminar ist unumgänglich und extrem nützlich. Man kann sicherlich den Selbstlernkurs kaufen und sein Glück versuchen. Aber das Konzept und die kleinen Dinge, die bei den einzelnen Technik absolut nötig für das vollständige Verständnis sind, gibt es nur im Seminar! Diese besonderen Dinge hast du Tom mir super rübergebracht und wie auch schon am Anfang von dir angesprochen, zu Beginn sieht alles ein wenig wild und unstrukturiert aus. Aber am Ende ist das Puzzel komplett und es ist ein tolles Gefühl das zusammengepuzzelte Bild im Kopf und auf Foto zu haben. Zumal du es auch geschafft hast, die wichtigen Dinge, wie die Motivation, mir so beizubringen wie ich es auch anwenden kann! Viel der obengenannten Mitstudenten haben mich direkt nach dem Seminar gefragt: "...na hast da schön viel Geld aus dem Fenster geworfen was?!*grins*". Nun, mein Grinsen und die anschließende Erläuterung, was ich nun kann und um wieviel Wissen ich nun reicher bin, hat vielen Kritikern die Sprache verschlagen und vielleicht sitzen diese bald bei Dir im Seminar ;) Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Überrascht hat mich am meisten der Montag nach dem Seminar. Denn da fügte sich das Gesamtbild zusammen, welches im Seminar vermittelt wurde. Besonders gefallen hat mir das Fließen-Sitzen, sehr angenehme Atmosphäre, neue Bekanntschaften, Verhältnis der Teilnehmer, dem Hund und dem Trainer und der Spaß der das ganze Seminar beim lernen anhielt. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Erstaunlicherweise habe ich bereits in einer meiner Vorlesungen nicht mehr stumpf mitgeschrieben, sondern habe eine MindMap erstellt. Dazu habe ich bereits Ideen entwickelt wie ich eine ganze Vorlesung samt zusatz Infos, die der Professor einfach so nebenbei erzählt, komplett behalten kann. Also mit Hilfe der MindMaps! Der Seminar half mir hierbei mit der Praxis die ich an dem Wochenende bekommen habe. Dadurch ist es ein leichtes die Techniken auch anzuwenden. Keine Angst Tom, ich gehöre jetzt schon zu den 5% die etwas von dem Seminar behalten haben. DANKE DIR! Übrigens bin ich auch schon in dem 60-Tage Programm bei Tag 3 ;) das heißt ja schon was! Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut
Diese Email kam einige Tage nach dem Seminar...
Hallo Tom, Das 60-Tage - Programm macht sich sehr gut. Außerdem habe ich eine unglaubliche Erfahrung gemacht. Ich habe in einer Vorlesung, die Sachen die der Prof nebenbei erzählt und beifügt in eine MindMap geschrieben. Dadurch habe ich festgestellt, dass ich zum einen die GANZE Vorlesung lang aufmerksam war und auch Tage dannach noch genau wusste, was gemacht und erklärt wurde. Das Gefühl, soooooo viel aus einer Vorlesung mitnehmen zu können ist unglaublich "cool" und dieses kannte ich vorher einfach nicht. Überigens, ich wäre auch interessiert an den Infos bezüglich deines Centered-Learning-Trainerausbildungskurses. Mit freundlichem Gruß Alexej Butov

Alexej Butov hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gefordert, aber frisch und gut gelaunt Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 380 danach: 500 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich habe die Motivation bekommen, weiter zu machen! Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Mir hat am meisten Deine Abwechslung der verschiedenen Techniken gefallen - es war nie langweilig. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Ich werde die Leseübungen und das Mind Mapping weiter über, um die erlernten Fähigkeiten vorwiegend im Job nutzen zu können. Die Körperliste habe ich seit dem Seminar übrigens schon mehrfach eingesetzt. Da ich viel Autofahre und mir dabei oft gute Gedanken kommen, kann ich diese nun mittelfristig ablegen und wieder aufrufen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Claudia Beckord

Claudia Beckord hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Gut, angenehm, interessant Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 172 Danach: 420 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Super Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Die Praxisnähe Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Beim Lesen und Lernen Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Ernst Kintea

Ernst Kintea hat im November 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Bergen teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Entspannt, harmonisch und superwohl Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 320 Danach: 600 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Wenn ich die Fotos anschaue, denke ich etwas wehmütig zurück, es war wohl das beste Seminar, das ich jemals besucht habe. Sowohl was die Atmosphäre anbelangte als auch den Lerninhalt, den ich mit nach Hause genommen habe. Ich bin motiviert und habe mich gleich an mein 60Tage-IntegrationsProgramm gemacht. Und ich bin zuversichtlich, dass ich es durchhalte, dafür sind die Erfolge viel zu gravierend! Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Plastizität und Anschaulichkeit (learning by doing), ich kann alles davon einsetzen und anwenden und auch an anderen weitergeben! Überrascht hat mich, dass ich mir tatsächlich 10 Dinge in weniger als 1 Min. merken kann und gestern gleich zum ersten mal ohne Einkaufszettel los bin. Auch meine Tochter ist begeistert und kann mir auch heute noch ihre Körperlistegegestände von gestern sagen :o))) Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Jedes mal wenn ich ein Buch in die Hand nehme habe ich zuerst Angst, dass jetzt wieder alles so ist wie früher und ich wieder ganz normal lese und freue mich aber um so mehr, dass es nach wie vor funktioniert! Ich glaube so eine Horizonterweiterung bekommen nur die wenigsten in Eigenarbeit ohne Anleitung hin. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut
Diese Email erreichte uns einige Tage nach dem Seminar...
Hallo lieber Tom, vielen Dank für Deine Mail (ich finde es übringens prima, dass ihr solch eine klasse 'Nachsorge' betreibt!!!!) In der Tat erlebe ich heute extreme Abwehrmechanismen meines innereren Schweinehundes - aber ich bin stärker (was gar nicht so einfach ist) - Immer wieder verhacke ich an einzelnen Worten, weil mein Altgedientes mir einreden möchte, selbige nicht verstanden zu haben, dabei habe ich das entsprechende Wort aber sehr wohl verstanden. Ausserdem stelle ich fest, dass in völliger Konzentration die Augen ihren unbewussten Weg über das Blatt finden und das in einem Affenzahn - bei vollem Verständnis. Das finde ich dann immer wieder genial. Nur dieser Konzentrationszustand vergeht recht schnell und ich habe die Hoffnung, dass sich mit fleißigem Üben auch dieses Problem beheben lassen wird. Leider neige ich dazu etwas immer sofort und perfekt können zu wollen, aber auch hier wird wohl ein Umdenkprozess stattfinden müssen. Auf jeden Fall kann ich mit den prima vielen Anleitungen zum Lernen und Behalten endlich mal beginnen mich auf meine Prüfungen vorzubereiten und endlich aufhören das Ganze vor lauter Panik ' wie gehe ich an die Sache ran - vor mir herzuschieben. Ich danke Dir und schicke Euch beiden (dreien - Moppel dem Hund auch) liebe Grüße aus Karlsruhe nach Winterberg. Sabine :o) Sabine Steidle, Karlsruhe

Sabine Steidle hat im Oktober 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Eisenach teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Total prima gut aufgehoben Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 250 Danach: 450 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Ich bedauere persönlich nicht bereits 20 Jahre vorher diese Möglichkeit gehabt zu haben. Bereits im Büro lese ich Verträge sehr viel schneller, lese nicht mehr wie vorher. Einfach unglaublich, es funktioniert. Als ich heute Namen suchte, am PC, ich war sofort mit dem Blick an der richtigen Stelle. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Es war eine lockere Atmosphäre und in der kurzen Zeit ein großes Ergebnis Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Überwiegender Einsatz privat, da ich viel lese, Grundlagen "sammeln" und abspeichern von mich interessieren Gebieten, nebenbei wenig für den Job, da ist es nicht so erwünscht - Behörde. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Rosi, Leipzig

Rosi hat im Oktober 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Eisenach teilgenommen


Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Sehr gut. Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 417 Danach: 780 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Sehr empfehlenswert. Durch meinem Job als Trainer kenne ich einiges über verschiedene Lern- und Merktechniken, hab darüber gelesen, erfahren, hab es probiert, angewendet und auch dauerhaft konsequent alles umsetzen wollen... :-) Deine großen Aufmerksamkeit, dass alles theoretisch verstanden und praktisch umgesetzt wird, macht das Seminar auch didaktisch zu einem besonderen Erlebnis. Es ist erstaunlich, wie sich die Lese- oder Merkfähigkeit in kürzester Zeit drastisch erhöhen kann, wenn wir unser Gehirn so nutzen, wie es biologisch vorgesehen ist. Jede zweckentfremdete Anwendung (Übliche Lehrmethoden wie Schule etc.) ist wie Formel 1 Auto fahren in einer endlosen 30 km/h Zone mit viel Hindernissen. Wie schon geschrieben, ich wusste vorher, dass es "verschiedene Rennstrecken" gibt, aber nun beherrsche ich sie auch noch in verschiedenen Kombination und werde sie garantiert nicht mehr verlassen. Danke Tom. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Ich dachte mit ca. 400 Worten Lesegeschwindigkeit bin ich Profi, aber, es ist auch angenehm viel schneller zu lesen. Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? In erster Linie für mich selbst, der Rest überträgt sich durch die erworbene Kompetenz von allein. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1 = sehr gut Detlef Feyerabendt, Bamberg

Detlef Feyerabendt hat im Oktober 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Eisenach teilgenommen


Hi Tom! Hier kommt das versprochene Feedback! Du glaubst nicht was gerade eben passiert ist! Ich bin immer noch total aus dem Häuschen. Auf dem Seminar hatte ich zu Beginn 198 WpM. Am letzten Tag hat sich das bei mir ja nicht wirklich weiterentwickelt (sprich ich bin nur um ein paar Worte schneller geworden; auf 234 WpM). Da ich einen Tag nach dem Seminar noch einmal die entsprechenden Leseübungen gemacht habe, war ich im Nachhinein sehr überrascht. Ich hatte ca. 300 WpM erreicht!!! Und einen Tag später, sprich heute, war ich total Buff!!! Ohne Witz! Ich hatte 387 WpM!!!!!!!! Ich kann es immer noch nicht fassen. Erst dachte ich das klappt bei mir anscheinend nicht. Schließlich hatten alle anderen Seminarteilnehmer mindestens eine Verdopplung erreicht. Wahrscheinlich hat es bei mir nur etwas länger gedauert bis dieser Lernsprung kam! Auf jeden Fall hab ich doch das ein oder andere aus dem Seminar mitgenommen. Einige Sachen lassen sich echt sehr gut in meiner Ausbildung zum Dolmetscher/Übersetzer für Englisch einbringen! Beispielsweise habe ich heute die MindMap-Technik für mein Englischreferat angewendet. Wo ich früher immer einen Notizzettel gebraucht habe um nicht den Faden zu verlieren, war es diesmal komplett anders. Mein Referat war sehr frei gesprochen und vor allem gut gehalten! Alle Sachen sind mir auf Anhieb sofort eingefallen! Auch war die Atmosphäre währrend des Seminars sehr angenehm. Durch viele Gruppenarbeiten und das ständige wechseln des Sitzplatzes war man immer relativ wach, sodass es nie langweilig wurde. Dies war bis jetzt das BESTE Seminar auf dem ich je gewesen bin! Vielen Dank! Alex Rost, angehender Dolmetscher, Bamberg

Alex Rost hat im Oktober 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Eisenach teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Wie hast du dich während des Seminars gefühlt und warum? Ich habe mich wohl gefühlt. Da ich mich mit jedem in der Gruppe gut verstanden habe. Aber vorallem weil der Umgang sehr familiär und umgänglich war. Dein Hund roch zwar nicht immer wie eine Rose, aber trug sehr zum wohlfühlen bei. Und natürlich da Du so eine locker und umgängliche Art hast. Aber auch der Raum war sehr warm und wohnlich. Das Du Trish mitgebracht hast fand ich auch sehr nett - sehr familiär Wie hat sich dein Lesetempo entwickelt? Vor dem Seminar: 160 Danach: 264 Hast du etwas von diesem Seminar gehabt - oder anders ausgedrückt - wie ist deine generelle Meinung zu unserem Seminar? Bisher konnte ich schon einige Praktiken im Studium umsetzen, vorallem die MMs, aber auch meine Merkfähigkeit konnte ich durch das Lernen mit allen Sinnen verbessern. Besonders Fachbegriffe kann ich mir durch die Vorstellung farbiger Bilder besser einprägen. Aber auch das Centering hat mir sehr weiter geholfen, da es mir gezeigt hat, dass ich nicht ein ganzes Buch lesen muss, um meine Fragen über ein Thema zu beantworten. Des Weiteren ist meine Motivation eine andere geworden, meine Ziele sind mir näher vor Augen und ich teile bewusst den Stoff in kleinere Teile, deshalb kann ich auch mit motivierter an ein Thema herangehen. Aber vorallem konnte ich die praktische Umsetzung der Techniken aus dem Seminar mitnehmen, wahrscheinlich auch deshalb, weil diese im Seminar schon einmal praktiziert wurden und funktioniert haben. Ich bin der Meinung, dass Euer Seminar sehr zu empfehlen ist, nicht zuletzt, weil es zeigt wie einfach lernen sein kann und unkompliziert umzusetzende Methoden vermittelt. Was hat dir besonders an unserem Seminar gefallen oder was hat dich am meisten überrascht? Das bessere merken von Zusammenhängen durch Visualisierung und das Centering Wo wirst du deine neuen Lernfähigkeiten einsetzen und wie hat dir unser Seminar dabei geholfen? Im Studium sowie im Privaten und später im Geschäftlichen. Der Seminar hat mir geholfen unkomplizierte Methoden zur besseren Merkfähigkeit im Alltag umzusetzen. Mit welcher "Schulnote" würdest du unser Seminar bewerten? 1,5 = dazwischen Renate Steiser

Renate Steiser hat im Oktober 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Eisenach teilgenommen


Nochmal zum Wochenende: Das Seminar war echt super! Das beste, das ich jemals besucht habe! Ich habe viel gelernt! Gestern Abend habe ich mein Motorradtechnik Buch Photo-gescannt und werde heute Abend schauen, wie das funktioniert. Die Übungen habe ich gestern auch gemacht - ich bin echt motiviert! Und ein großes Lob an dich - du warst sehr kompetent, hast alle Fragen beantworten können, ich war und bin beeindruckt!

Einen Tag später...
Zum Photo-Reading: Gestern habe ich das Motorradtechnik-Buch näher angeschaut bzw. gelesen und es scheint zu klappen, ich habe noch immer die drei Momente, die durch Kreiselkräfte das Motorrad fahren lassen, im Kopf und kann dir auch näheres dazu erzählen. Ich bin beeindruckt. Vielen Dank nochmal für alles - im Übrigen mache ich mächtig Werbung und erzähle allen Leuten von dem supertollen Seminar! Schöne Grüße Christiane Potzner, Wissenschaftliche Angestellte und Doktorandin an der Universität Kassel, FB 15, Institut für Arbeitswissenschaft.

Hier erfahren Sie mehr...

Hallo Tom, ich möchte mich noch einmal bei Dir für die Ausrichtung eines solch tollen Seminars bedanken und Dir das versprochene Feedback geben! Es war einfach verdammt viel, was wir in dieser kurzen Zeit gemacht haben. Ich bin froh, dass ich nun den Selbstlernkurs in den Händen halte und alles noch einmal in Ruhe und nacheinander durchgehen kann. Was ich aber mitgenommen habe, ist diese tolle Atmosphäre, die Du geschaffen hast. Irgendwie hat sich dadurch meine Einstellung zum Lernen verändert: Ich habe auf einmal total große Lust aufs Lernen. Ich habe auch ein anderes "Lernen-zu-Lernen-Seminar" hinter mir, aber gerade der ganzheitliche Ansatz, den Du verfolgst, macht den Unterschied, glaube ich. Ich bin nun gespannt, was ich im Alltag umsetzen kann und welche Veränderungen passieren werden. Ich habe schon angefangen den Selbstlernkurs durchzuarbeiten und werde bestimmt am Ball bleiben. Es grüßt Dich ganz herzlich Uwe Winter, Student

Eine sehr gute Hinführung zum Thema Lernen, zu Einsatz und Verwendung der rechten Gehirnhälfte. Eine gute praktische Anwendung von Lerntechniken. Note 1,5
Einige Tage später erreichte uns noch diese Mail:
Lieber Tom, Ich bin immer noch sehr angetan von dem Konzept und dem Umgang mit diesem Lerninhalt. Gerade aus dem Hintergrund meiner ganzheitlichen Arbeit, auch über Jahrzehnte aufgebaut, bin ich tief von Centered Learning berührt. Es ging nicht um Centered Learning, sondern ganz einfach um uns Teilnehmer. Das habe ich woanders so noch nicht erfahren. Und Du hast das ohne Umwege getan und auch geschafft. Dass die Seminars gute Zensuren bekommen, ist mehr als verdient. Für Dein Engagement und Deine Linie bedanke ich mich hier noch mal ausdrücklich. Vielen Dank für alles. Rüdiger Rall

Rüdiger Rall hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Das Seminar hat mir super gut gefallen und ich war angenehm überrascht, über die Atmosphäre, die sehr angenehm war. Es hat mir das gebracht, was ich erhofft habe: praktische Hinweise, die ich für mein Studium anwenden kann. Gestern habe ich neben meiner normalen Arbeitszeit, (12h-14h), etwas Ruhe gegönnt. Heute bin ich alle Übungen für das Lesen aktiv durchgegangen und habe auch deine Entspannungsübungen angewendet. Also kurz gesagt, ich bin für weitere Seminare oder auch Treffs anderer Art offen. Ich habe mich Sauwohl gefühlt, danke ! Note 1,5 Daniel Weber

Daniel Weber hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Weil ich unbedingt noch eine Klausur bestehen und meine Diplomarbeit schreiben will, wollte ich die Techniken in einem Kurs vertiefen. Ich kannte zwar schon die meisten Techniken, doch die Übungen und das Lernen in der Gruppe hat meinen Horizont nochmal um einiges erweitert. Ich habe einige Erkenntnisse dazu gewonnen, um nun locker an meinen Lernstoff heranzugehen. Note 1 Wilfried Weingärtner

Wilfried Weingärtner hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Tolle Atmosphäre, netter Trainer und nette Gemeinschaft. Verbesserung der Lesegeschwindigkeit, der MindMap-Technik und meines Gedächtnisses. Note 1 Tilmann Kaiser

Tilmann Kaiser hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Das Wochenende hat mir sehr gut gefallen. Centering kann ich sicher noch gut gebrauchen. Die Lerntechniken zum MindMap sind noch gewöhnungsbedürftig. Note 1,5 Andrea Pfitzer

Andrea Pfitzer hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

MindMaps haben mich am meisten überzeugt. Lockere, konzentrierte und freundschaftliche Gemeinschaft. Tom hat sich überzeugend und erklärend eingebracht ohne belehrend zu sein. Alle Teilnehmer waren gut eingebunden. Umfassendes Kursangebot. Note 1,5 Michael Gerber

Michael Gerber hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Es hat mir Wege aufgezeigt, was alles mit Lernen und Wissen abspeichern zu tun hat. Vor allem alte Muster aufgezeigt, wie z.B. Mitsprechen beim Lesen verhindert die Lesegeschwindigkeit. Note 1 - 1,5 Felix Färber

Felix Färber hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Das Seminar hat mir gut gefallen, da es sehr abwechlungsreich ist. Sowohl von den Inhalten, als auch von den Methoden. Die verschiedenen „Speilchen“ waren super Note 1 Miriam Liebig

Miriam Liebig hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


In diesem Seminar habe ich viele wichtige Dinge gelernt, wo ich denke, dass ich sie auch in meiner Schullaufbahn sinnvoll anwenden kann. Ich habe gelernt schneller zu lesen, und wie man mit verschiedenen Mitteln Informationen speichern kann. Sehr positiv. Lena Käfer, 15 Jahre

Lena Käfer hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Das Seminar war gut strukturiert und hat Einblicke in alle Techniken gegeben, die durch praktische Übungen diverse Erfolgserlebnisse ermöglichten. Es hat mich motiviert, hierin weiterzumachen. Note 1,5 Rolf Dietrich

Rolf Dietrich hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen


Der Kurs war generell klasse. Fühle mich jetzt noch sicherer alle nötigen Tools zum effektiven Lernen zu haben. Es ist ein „rundes“ Gesamtprogramm. Eine gute Mischung aus verschiedenen Strategien. Durch die vorherige Bearbeitung des Selbstlernkurses und des SpeedReadingTrainers war der „Zugewinn“ nicht mehr so extrem, aber eine gute Festigung des bereits Gelernten. Note 1,5 Kerstin Jeschke

Kerstin Jeschke hat im März 2008 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln Eitorf teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Dieser Seminar hat mir erstmals ein Konzept vorgestellt, wie ich mir einen neuen Lernstoff erarbeiten kann. Sehr hilfreich war es auch, dies direkt anzuwenden und auszuprobieren. Meine Absichten – schneller lesen – und Informationen besser strukturieren und erinnern zu können, sind zu 100 % erfüllt worden. Note 1,5 Petra Lange, Ärztin

Petra Lange hat im Herbst 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Die Zeit ist optimal und vielfältig ausgenutzt und teilweise so intensiv, dass ich mir vorkam als hätte ich 8 Stunden Holz gehackt. Erhoffte mir einen Anschub, bisherige Techniken, die ich schon begonnen hatte, weiterzuführen, was mit Sicherheit eintreten wird. Note 1,5 Hanna Michaelsen

Hanna Michaelsen hat im Herbst 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Es hat mir viel Spaß gemacht und Spaß ist ja wichtig, um erfolgreich zu lernen. Ich habe gemerkt, dass ich mit vielen meiner bremsenden Glaubenssätze nicht alleine stehe. Einige Methoden und Hilfsmittel kannte ich bereits. Durch das direkte Arbeiten klärten sich viele Fragen. Das häufige Wiederholen und Erarbeiten aus verschiedenen Richtungen und mit unterschiedlichen Methoden, hat bei mir bereits während des Seminars kleine Erfolge gezeigt. Durch die Ideen zum Lernrhythmus und das 60 Tage-Programm bin ich überzeugt, dass ich einen großen Teil auch umsetzen und anwenden kann. Vielen Dank. Note 1 Jens Reichert

Jens Reichert hat im Herbst 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Die Übungen fürs Gedächtnis oder die Leseübungen sind mir sicherlich sehr hilfreich. Auch wie man in eine Entspannungsphase oder in die intrinsische oder extrinsische Motivation kommt, um effektiver lernen zu können. Das wird mir sicher helfen mein Abitur und das anschließende Studium besser zu schaffen. Note 1,5 Isabell Mittag, 16 Jahre

Isabell Mittag hat im Herbst 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Das Seminar hat mir eindeutig gezeigt, dass lernen kein Zwang sein muss, sondern eine Menge Spaß macht. Ich freue mich, das erlernte Wissen gleich im Studium umzusetzen und bin davon überzeugt, dass mir die neuen Lern- und Motivationstechniken helfen und mich weiterbringen werden. Ich habe nie bereut, an diesem Seminar teilgenommen zu haben. Note 1,5 Thomas Haufe

Thomas Haufe hat im Herbst 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Hallo Tom, Diese 3 Tage haben mir sehr viel gebracht, meine Einstellung zum Lesen und Lernen hat sich erheblich geändert. Ganz großes Lob an unseren Trainer Herrn Jörg Fahrenholz. Er hat uns die einzelnen Stationen des Seminars mit kompetentem Wissen und vor allem mit viel Ruhe und Gelassenheit vermittelt. Er war immer zur Stelle, wenn wir Fragen hatten und konnte uns bei den MindMaps jederzeit mit Rat und Tat weiterhelfen. Einfach klasse. Auch die lockere Art von Jörg hat mich begeistert, nicht streng nach Fahrplan sondern auch mal ein Scherz zwischendurch lockerte die Atmosphäre immer wieder auf. Was mich auch sehr erstaunte, dass ich abends nach dem Seminar gar nicht müde war, was ja oft bei solchen Seminaren vorkommt, aber nein ich war frisch wie am Morgen. Ich muss gestehen, vor diesem Seminar konnte ich mir nicht vorstellen, schnell zu lesen oder gar ein Kapitel aus meinem Fachbuch in kürzester Zeit so zu lernen, dass ich darüber einen Vortrag halten kann. Aber das Wunder geschah, ich habe mein Lesetempo um knapp 100 % gesteigert und das von mir ausgewählte Kapitel in gerade mal 20 Minuten so aufbereitet, das ich vor den Teilnehmern des Seminars einen Vortrag halten konnte, natürlich mit etwas Lampenfieber, aber für die kurze Vorbereitungszeit ein Riesenschritt für mich. Also ich kann den LiveSeminar nur allen empfehlen, die ihre Lernmethoden verbessern wollen, oder auch nur schneller lesen wollen. Ich bin nun zuversichtlich, dass ich mein Ziel "Heilpraktikerin" auf jeden Fall schaffe und gehe mit gutem Gefühl in meine Zukunft, denn auch die vielen Zusatzausbildungen, die ich noch machen möchte, machen mir nun keine Angst mehr, denn ich habe ein sehr gutes System an der Hand mit dem ich auch in Zukunft leichter, schneller und vorallem audauernder immer neue Informationen aufnehmen, visualisieren, verarbeiten, speichern und jederzeit wiedergeben kann. In diesem Sinne, vielen Dank für das tolle System von "Centered Learning" und macht weiter so. Mit dankbarem Gruß Marion Sandner, angehende Heilpraktikerin aus Hauzenberg

Marion Sandner hat im November 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Jörg Fahrenholz in Frankfurt teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Der komplette Lernprozess dargestellt –> sehr gut. Viele Hinweise und Tipps erhalten. Entspannungs-CD und Konzept kennengelernt -> faszinierend. SpeedReading Trainer ausprobiert -> gutes Tool. Trotz sehr intensivem Lernen war durch die geschickte Gestaltung von Tom (Übung, Entspannung, Auflockerung, Themenwechsel) von Abflauen der Spannung nichts zu spüren – KLASSE! Intelligentes Gesamtkonzept das viele Methoden und Ansätze der einzelnen Bausteine kombiniert. Note 1 Manfred Bieringer

Manfred Bieringer hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Hilfreich, lehrreich Note 2 Anne Weingart

Anne Weingart hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Ich habe viele Informationen bekommen, und durfte auch einiges wiederholen zur Festigung. Konnte einen Einblick in meine bisherige Denkweise tun. Werde sie jetzt umprogrammieren. Note 1,5 Mareike Eberspächer

Mareike Eberspächer hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Das Seminar hat ganz klar eine Menge gebracht: Centering, Loci, MindMaps und wieder Spaß am SpeedReading Trainer, der zwar nützlich ist, allerdings eben nur ein Teilgebiet abdeckt. Mir hat gefallen, dass Tom als Mensch aufgetreten ist und nicht als eine Art allwissender Guru. Lernrhythmen waren sehr wichtig, und vor allen Dingen „Nichts ist uninteressant“ Tom -> er hat recht. Note 2 Axel Diem

Axel Diem hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Der Seminar war super Klasse! Ich habe das Gefühl viele Dinge schon so gut geübt zu haben, dass ich sie einsetzen kann. Macht weiter so! Die Gesamtheit des Seminars war toll. Ich habe von allen Dingen etwas erfahren und wie diese zusammenwirken -> Centered Learning als Weg. Note 1 Roland Kroll

Roland Kroll hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Ich habe gelernt, mehr Wissen in kurzer Zeit zu speichern und in einmer gewissen Rehenfolge zu ordnen. Es ist mir bewußt geworden, wie man mit einfachen Mitteln Dinge aufnehmen und weitergeben kann. Der Seminar hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Note 1 Reiner Funke

Reiner Funke hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Große Klasse. Abwechslungsreich, sehr motivierend, praxisrelevant. Ich freue mich, dass ich mir dafür die Zeit (und das Geld) genommen habe. Note 1,5 Amilie Epple

Amilie Epple hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Sehr gut, offen, rund, Training war gut. Note 1 Franzi Kauer

Franzi Kauer hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Das schn vorhandene Wissen zu diesem Thema wurde intensiviert. Die Möglichkeiten mit einem MindMap zu arbeiten und zwar sehr erfolgreich, waren sehr beeindruckend. Die Lust das Schnelllesen zu lernen wurde geweckt. Note 1,5 Karin Paulsen

Karin Paulsen hat im Mä 2007 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Lieber Tom, ich möchte dir etwas sehr schönes aus meinem Leben mitteilen. Ende April habe ich eine Weiterbildung zur psychiatrischen Fachkraft bei der BAK mit den Noten 1,0 1,3 1,0 1,0 abgeschlossen! Wie ich das geschafft habe? Na, du und Centered Learning haben mir geholfen. Die erste Note gab’s für ein Referat. 25 Minuten frei Sprechen und vor der Gruppe das eigene Projekt darstellen. In deinem Kurs haben wir damals Vorträge halten geübt - Fremdinformationen in Eigeninformationen umwandeln ;-) Meine Notizen waren MindMaps, die ich immer mehr reduziert habe, bis ich sie schließlich gar nicht mehr brauchte. Dann kam Psychologie. Ein freier Vortrag ohne Notizen über ein selbstgewähltes Thema. Zwei weitere Themenbereiche wurden abgefragt. Du kennst mich, ich habe wie immer etwas spät mit dem Lernen begonnen, aber es hat gut geklappt. Ich habe für jedes Thema drei MindMaps gemacht. Zuerst stand noch ziemlich viel drauf, dann nur noch die Dinge bei denen ich unsicher war – wie Spezialbegriffe, Namen und Zahlen. Zuletzt nur noch eine grobe Struktur. Vor der Prüfung habe ich mir kurz das letzte MindMap angeschaut. Dann habe ich mich zurückgezogen und diese Entspannungsübung gemacht, welche die beiden Gehirnhälften verbindet. Hände und Füße überkreuz, Atmen, Augen rauf und runter und so. Ich habe mir gesagt, es ist alles in meinem Kopf. Ich weiß alles was ich wissen muss. Mein Unterbewusstsein hat sowieso alles gespeichert und ich brauche mich nur zu entspannen, damit ich im richtigen Moment Zugriff darauf habe. Natürlich war ich trotzdem nervös. Mein Herz schlug viel zu schnell, aber es hat trotzdem gut geklappt. Das Gleiche gilt für die Psychiatrieprüfung. Du weiß, ich bin ein bißchen faul. Ich habe diese Methoden in der Zwischenzeit nicht geübt. Der Centered Learning Kurs liegt auch schon einige Jahre zurück. Und trotzdem ist so viel Nützliches bei mir hängen geblieben. Ich bin beeindruckt und natürlich sehr froh. Danke für den Kurs. Danke für das was du mir an Wissen und menschlichem „du kannst das schon“ mitgegeben hast. Übrigens habe ich jetzt sogar Spaß am Lernen bekommen. Es gibt einen Aufbaukurs für unseren Kurs und den mache ich jetzt natürlich gerne mit. Du wirst weiter von mir hören – wer weiß was noch so alles kommt. Bis dahin, mit den allerbesten Wünschen für dich und deine Arbeit! Monika Manfrast, Pflegedienstleiterin, Betriebsrätin in der Altenpflege, 44 Jahre, aus Gummersbach

Das Seminar hat mir gut gefallen, auch wenn ich nicht freiwillig dort war und mir ganz andere Dinge vorgenommen hatte. Ich setzte Mindmaps bereits ein, habe aber nie großartigen Input dazu bekommen. daher habe ich von unseren Übungen dazu noch stark profitiert und konnte auch sogar noch einige Fragen am Rande los werden, die Sie aus meiner Sicht sehr kompetent und zufriedenstellend beantwortet haben. […] Gruß Michael Krüger, 34 Jahre

Tolles Seminar! Ich habe strukturierte Anleitung erhalten, wie ich Informationen effektiv und schnell verarbeiten und abrufen kann. Note 1,5 Brunhilde Käser

Brunhilde Käser hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Ich habe Techniken zur Verbesserung des Erinnerns gelernt, Entspannungsübungen und eine neue Perspektive auf mein künftiges Lernen gewonnen. Note 1,5 Kevin Höfer

Kevin Höfer hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen


Techniken haben mich überzeugt. Ich habe eine andere Sicht auf das Thema Lernen gewonnen. Es hat sich gefestigt, was ich schon oft gesagt bekommen habe: Du kannst nicht von Dir auf andere schließen. Seminar-Ausschreibung hat mich eher skeptisch gestimmt. Ich hatte aber instinktiv das Gefühl, dass da mehr dahinter steckt, und so war es auch. Carmen Heyden

Carmen Heyden hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen


Mir hat es sehr viel gebracht, und ich kann es beim Lernen für die Schule anwenden, besonders schnell lesen und MindMaps. Note 1,0 Moritz Hufnagel

Moritz Hufnagel hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen


Seminar war genau das was ich jetzt gerade gebraucht habe. Armin Saur

Armin Saur hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen


Das Seminar hat mich sehr vertraut mit den verschiedenen Elementen gemacht. Die Anleitung war toll und spaßig. Außerdem habe ich mir das MindMap zeichnen schon angewöhnt und meine Lesegeschwindigkeit verdoppelt. Morgen werde ich mit der Körperliste einkaufen gehen. Note 1,5 Natalie Schlegel

Natalie Schlegel hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen


Meine Lesegeschwindigkeit hat sich stark verbessert. Habe neue Lernmöglichkeiten kennengelernt und praktisch umgesetzt. Generelle Meinung: sehr empfehlenswert. Gute Disziplin seitens des Trainers eingefordert und selbst eingehalten. Seminar gut strukturiert. Note 1,5 Michael Kopp

Michael Kopp hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen


Das Seminar hat mir persönlich neue Wege und Möglichkeiten gezeigt, meine Lern- und Lesemethoden zu optimieren und zu ergänzen. Note 2 Christoph Altmann

Christoph Altmann hat im November 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Saarbrücken teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Ich habe Informationen „aktivieren“ können. Centering und MindMaps kannte ich schon, aber habe es nie angewendet, schade für die Vergangenheit. Gutes Konzept für die Darstellung des Kreises: lernen – aufnehmen – behalten. Note 2 Reinhard Kaufmann

Reinhard Kaufmann hat in 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Informativ, effizient, sehr angenehme Atmosphäre, Lokalität angemessen. Für die Zukunft motivierend und unterstützend. Humorig und abwechslungsreich. Menschlich sympathischer Trainer, flexibel und strukturiert. Note 1,5 Achim Gittinger

Achim Gittinger hat in 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Gut von der Gruppendynamik, aus allen Lebens- und Altersbereichen -> formidable Mischung hinsichtlich lernen voneinander. Tolle Einstellung des Trainers auf die Teilnehmer. Eindruck bestätigt, dass es essentiell ist, den eigenen Weg (konsequent) zu verfolgen. Danke. Note 2 (wegen Preis), sonst 1 Daniela Teufel

Daniela Teufel hat in 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Das Wochenende hat mir sehr gut gefallen. Hat den Selbstlernkurs deutlich vertieft. Wesentlich mehr Spaß am Lernen vermittelt. MindMap-Technik gut erklärt und verfeinert. Erstaunlich, wie gut und schnell Merktechniken tatsächlich funktionieren. Besonders die „Eigenversuche“ waren aufschlussreich. Note 1,5 Uschi Siege

Uschi Siege hat in 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Berlin teilgenommen


Mir hat dieser Mix von Informationen sehr gut gefallen. Die vielen praktischen „Übungen“ geben Selbstvertrauen und zeigen, dass ich Dinge in kurzer Zeit lernen kann, von denen ich behauptet hätte, dass es bei mir nicht funktioniert. War super interessant. Note 2 Mirian Paulsen

Mirian Paulsen hat im Herbst 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Das Seminar hat mir viel gebracht.: schnellere Lesetechnik, gleich ein MindMap zu erstellen anstatt den Text mehrmals zu lesen, Loci-Methode hilft, Action-Geschichte hilft, Smoothie ist wichtig. Note 2 Annette Enke

Annette Enke hat im Herbst 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Der Seminar hat mir super gefallen. Ich habe viele Anregungen bekommen, die sich leicht in der Praxis umsetzen lassen. Im Alltag wird sich zeigen, was mir gute Dienste leisten wird, bzw. was ich bereit bin umzusetzen. Note 1 Thomas Eckard

Thomas Eckard hat im Herbst 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Ich fand den Seminar sehr gut. Ich denke, ich habe viele Sachen gelernt, die ich leicht auf meine Schularbeit anwenden kann. Ew war eine gute Stimmung innerhalb der Gruppe und ich hab langsam das Gefühl – Lernen kann Spaß machen. Note 1,5 Konstanze Vogt

Konstanze Vogt hat im Herbst 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Ja, ich habe viel von diesem Seminar gehabt. Mein Lesetempo hat sich um knapp 100 % verbessert. Der Umgang mit MindMaps und Loci-System wurde optimal vermittelt. Note 1,5 Felix Herget

Felix Herget hat im Herbst 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen


Das Seminar hat mir ausgesprochen gut gefallen. Es hat meine Erwartungen übertroffen. Es gab keine Minute der Langeweile (was ich mir übrigens nie hätte vorstellen können). Selbst das SpeedReading, von dem ich nicht überzeugt war hat mich sehr begeistert. Note 1 Gertrud Veigel

Gertrud Veigel hat im Herbst 2006 an dem Centered Learning-Seminar mit Trainer Tom Freudenthal in Köln teilgenommen

Hier erfahren Sie mehr...

Schneller Lesen Und Trotzdem Mehr Behalten    - Gratis Webinar -
Lernen Sie in diesem Webinar die wichtigsten Techniken, um sich schnell, sicher und stressfrei neues Wissen einzuprägen - für mehr Erfolg in Beruf, Weiterbildung oder Studium.

x