Achtung...

Die Sommeraktion für das PVT (2 x 97,- Euro statt 1 x 370,-) läuft am Dienstag, dem 2. Juli aus!



Liebe(r) InteressentIn!

Die Methoden, Tricks und Strategien, die heute das Centered Learning System sind, haben es mir möglich gemacht, gigantische Informationsmengen schnell zu verarbeiten und mit diesem Wissen ein neues Leben in einem anderen Land aufzubauen und zwei erfolgreiche Firmen zu gründen...

Darum bin ich absolut sicher - wenn es Ihnen nicht gelingt, aus dem Überangebot an Informationen die für Sie wichtigen richtig auszuwählen, die schnell zu lesen und vor allem auch zu behalten, sie dann zielgerichtet anzuwenden, um Ihren Zielen näher zu kommen - dann haben Sie möglicherweise nicht den Erfolg im Leben, den Sie sich wünschen...

Das zu lernen ist eigentlich nicht schwierig - und der effektivste Weg dahin - den zeige ich Ihnen jetzt:
(und übrigens - für die nächsten Tage haben wir den Preis für dieses Angebot praktisch halbiert)
 

Wissensexplosion und Informationsflut - wir müssen immer mehr Informationen
in immer kürzerer Zeit verarbeiten - und die Lese- und Lernmethoden aus der
Schule sind dafür heute nicht mehr geeignet.

Das Centered-Learning-System in Verbindung mit einer einzigartigen
Online-Trainings-Methode hilft Ihnen Ihre Ziele zu erreichen - im Zeitplan, ohne
Stress und mit besseren Ergebnissen.

Die Lösung ist das “Premium Video Training” von Centered Learning - der sicherste Weg, um den Stress mit dem Lesen und Lernen in Erfolg zu verwandeln...lernen Sie doppelt so schnell zu lesen und bis zu 5 Mal effektiver neues Wissen zu speichern...

Die Erfahrung aus über 100 SpeedLearning-Workshops mit mehr als 1000 Teilnehmern ist ein einzigartiges Trainingsprogramm geflossen:
70 Videos zu SpeedReading, Visuellen Notizen, Lernmotivation, Gedächtnistraining, Entspannungstechniken und Lerntheorie vermitteln das gesamte Centered Learning System in einem Monat....

Unvergleichlich. Einfach, weil es Vergleichbares bisher nicht gibt.

Bisher gab es den Selbstlernkurs und die Live-Seminare bei Centered Learning, aber nichts dazwischen. Jetzt haben wir die Erfolgsfaktoren der Workshops genommen und in ein Videotraining verwandelt, das den gleichen Prinzipien folgt wie die Seminare. Und die entlassen regelmäßig glückliche Teilnehmer, die meist doppelt so schnell lesen können und mindestens 5 Mal besser lernen.

Was haben Sie von diesem Training?

•    SpeedReading. Jedem leuchtet ein, dass doppeltes Lesetempo Zeit spart und nach diesem Training werden Sie deutlich schneller lesen können . Aber es geht auch darum, konzentrierter und mit höherem Verständnis zu lesen - und auch das lernen Sie hier.


•    Ein besseres Gedächtnis. SpeedReading macht Sinn - allerdings - noch wichtiger ist die Fähigkeit, sich das Gelesene auch zu merken. Damit Sie es einsetzen können, um Ihre Ziele zu erreichen. Denn am Ende hat Lesen immer nur einen Zweck: Die nötigen Informationen zu speichern, um weiterzukommen. Was auch immer das in Ihrem Fall bedeutet. 


•    Sie wissen wie Sie Wichtiges von Unwichtigem trennen. SpeedReading ist wichtig und ein gutes Gedächtnis auch. Aber um optimal mit der Wissensexplosion fertig zu werden, brauchen Sie mehr. Sie müssen auch erkennen, was wirklich wichtig ist und was Sie weglassen können. Nach diesem Training wird Ihnen das leicht fallen.


•    Höhere Motivation beim Lesen. Manche unserer Kunden kennen vielleicht schon die eine oder andere Lesestrategie, können sich aber nicht aufraffen oder halten nicht durch. Hier lernen Sie einen einfachen Prozess, der Sie zwei Dinge bewirkt: 1.) Ihr Desinteresse in höchste Motivation verwandelt und 2.) Sie genau an den richtigen Einstiegspunkt im Material führt.

•    Optimale Notizen. Dieser Aspekt ist Ihnen vielleicht im Moment noch nicht so wichtig, aber “richtige” Notizen vom Lesematerial zu machen hat viele Vorteile: Sie verstehen mehr vom Text, sind motivierter, erkennen Zusammenhänge und Strukturen leichter und können sich erheblich besser merken, was Sie da gelesen haben. 


•    Sicherheit. Selbst als perfekter “SpeedReader” könnten Sie unmöglich alles lesen, was es zu lesen gäbe. Aber wie geht man sinnvoll mit dieser unglaublichen Informationsflut um, die uns heute umgibt? Mit einem klaren, Schritt-für-Schritt-Plan, der diesem Problem den Schrecken nimmt. Am Ende dieses Trainings läuft Centered Learning bei Ihnen auf Autopilot und kein Bücherberg macht Ihnen mehr Angst...


•    Weniger Stress. Menschen in Fort- und Weiterbildungen, aber auch fast alle Berufstätige leiden heute unter leichtem bis starkem Dauerstress. Das aber macht es fast unmöglich, effektiv zu lesen. Darum zeigen wir Ihnen einfache, aber wirksame Entspannungstechniken, mit denen Sie jederzeit “runterfahren” können.

•    Hintergrundwissen. Theorien haben noch niemandem das Lesetempo gesteigert. Aber Grundkenntnisse aus Lern- oder Gehirnforschung können Sie motivieren, die Techniken anzuwenden und zu üben, weil Sie verstehen WARUM sie funktionieren.


•    Zusammengefasst... Nach diesem Training werden Sie in einem Tempo neues Wissen speichern können, das Sie sich im Moment wahrscheinlich noch nicht vorstellen können. Außerdem wird Ihnen das Lesen und Lernen in Zukunft Spaß machen statt Stress. Sie werden sich sicher fühlen, dass Sie nichts Wichtiges aus Zeitmangel verpasst, sondern alles was zählt, auch im Kopf haben.

Hallo Tom,
ich komme leider erst jetzt dazu, Ihnen mal meine Rückmeldung zu Ihrem WEB-Seminar zu geben.

Ich habe bisher mit großer Freude die Module mitgemacht und halte die Vorgehensweise und die Inhalte für exzellent und empfehlenswert. Ich komme damit gut zurecht und glaube das damit vermittelte Wissen sehr gut in meinem Leben anwenden zu können.

So habe ich zum Beispiel die CL-MAPS neulich schon sehr erfolgreich bei der Bearbeitung einer Ausschreibung verwandt (ich bin Unternehmensberater), als es daraum ging, einen recht komplexen Sachverhalt übersichtlich zu erfassen und darzustellen. Wir haben die daraus erstellten CL-MAPS sogar als Grafik in unser Angebot übernommen :-)

Ich freue mich auf die weiteren Module Ihres WEB-Seminares!

Gruß Andreas
Unternehmensberater in der Region Köln

Wie lernt man am schnellsten SpeedLearning?

Erstmal, indem man sich nicht auf SpeedReading oder Gedächtnistraining beschränkt, sondern alle Aspekte beachtet, die zu einem erfolgreichen Lese- und Lernvorgang dazugehören. Also zum Beispiel auch Motivation, Entspannung und noch einiges mehr...

Dann aber vor allem durch sogenanntes Spiraltraining. Das bedeutet im Prinzip, dass Sie neue Fähigkeiten nicht in großen Blöcken lernen, sondern in kleinen Schritten. Und dazwischen andere Themen drankommen. Dann wieder das erste, aber etwas schwieriger und ergänzt um neue wichtige Informationen.
Auf diese Weise entwickelt Ihr Gehirn Anschlusswissen, auf das die neue Runde aufbauen kann - das fühlt sich nicht nur gut an, sondern bringt auch die schnellsten und besten Ergebnisse.
Und “gut anfühlen” ist der beste Garant für wirklichen Erfolg - wenn das Ganze keinen Spaß macht, hören die meisten Menschen meist wieder auf mit Trainings oder Kursen...

Die perfekte Umsetzung fürs Internet

Was in Live-Workshops gelingt, funktioniert auch prima im Internet. Das “Premium Video Training” liefert Ihnen als erstes drei SchnellStartSessions für den schnellen Erfolg.

Das motiviert dann, die folgenden 8 Module zu bearbeiten, die alle drei Tage ausgeliefert werden.

Jedes davon enthält 7 Videos zu den Themen - Einführung, SpeedReading, Visuelle Notizen, Motivation, Gedächtnistraining, Entspannungstechniken und Lerntheorie.
Und die werden eben jedes Mal etwas schwieriger, so dass Sie an “allen Fronten” gleichzeitig immer besser werden.
Dazu kommen dann noch über 70 Zusatzdokumente - von regelmäßigen Checklisten und MindMaps über Texte bis zu Bildern der Whitebordaufzeichnungen während der Videos - und Bonusvideos oder Audiofiles zu ergänzenden Themen wie Gehirnforschung oder Spezialtipps.

Bis Sie dann am Ende wirklich neue Verhaltensweisen gebildet haben und in einer ganz anderen Geschwindigkeit und Leichtigkeit neues Wissen in den Kopf bekommen.

Centered Learning ist kein Sammelsurium an Techniken, sondern ein System

Damit Sie bei der Fülle an Material nicht den Überblick verlieren, werden die Module immer wieder auf das eigentliche Ziel zurückgeführt:

Die 10 Schritte, um neues Wissen in Rekordzeit und dauerhaft abzuspeichern - eben Centered Learning.

Eine übersichtlich gestaltete Trainingsseite, ein individueller Trainingskalender und regelmäßige Checklisten stellen sicher, dass Sie immer genau wissen, wo Sie sich gerade befinden.

Einen Monat Training in SpeedReading, Gedächtnistraining und Lerntechniken

Das Training hat einen Anfang und ein Ende und dazwischen liegt genau ein Monat. D.h. wir leiten Sie durch einen Prozess und geben Ihnen eine genaue Orientierung, welche Schritte als nächstes dran sind. Und wie gesagt, die Module werden nacheinander, alle drei Tage, freigeschaltet.

Aber dennoch haben Sie völlig freie Hand, weil die Lektionen Ihnen praktisch unbegrenzt erhalten bleiben. Falls Sie also einmal aus privaten Gründen nicht ganz mitkommen oder aussetzen müssen, können Sie jederzeit wieder einsteigen und in Ihrem eigenen Rhythmus ein Modul nach dem anderen benutzen.

Interaktivität ist der Schlüssel zum Erfolg
Es hat noch nie jemand Bauchmuskeln einfach nur dadurch entwickelt, dass er sich ein Video angeschaut hat. Selbst ist die Frau/der Mann - und darum wird das TUN der Teilnehmer in diesem Training sehr groß geschrieben. Erfahrungslernen nennen das die Gehirnforscher und das ist der wirksamste Weg zu schnellem Erfolg.

Darum stiftet Sie das Premium Video Training nicht nur zum Mitmachen an, sondern es gibt auch zahllose Möglichkeiten, sich mit den anderen auszutauschen und voneinander zu lernen. Unter jedem der über 70 Videos ist eine Kommentarfunktion, die Sie direkt nach dem Anschauen nutzen können...

Und - Fragen werden meist von mir selbst beantwortet. Falls Sie mal irgendwo steckenbleiben sollten, kommt auf diesem Wege Hilfe. Dazu gibt es zur Sicherheit noch ein Fragen und Antwort-Teleseminar im Monat, in dem wir Sie persönlich unterstützen werden.
 

Fassen wir zusammen - die Vorteile dieses Trainings gegenüber einem Buch oder Ebook:

Es geht nicht nur darum, Ihnen die wirksamsten Methoden zu schnellerem Lesen und Lernen zu zeigen. Auch dass wir aus der Praxis genau wissen, was wirklich funktioniert und was nicht, ist nicht das Entscheidende. Wirklich wichtig ist, dass wir Sie durch einen Prozess führen, der Ihr neues Wissen umwandelt in neues KÖNNEN. Und diese neuen praktischen Fähigkeiten dann für Sie auf Autopilot laufen lässt...

Damit das passiert, brauchen Sie:

  • Jemanden dem Sie vertrauen. Vielleicht haben Sie es früher in der Schule erlebt - Sie waren in dem Fach eigentlich ganz gut, aber dann kam ein neuer Lehrer und Ihre Noten stürzten ab. Lernen ist im Grunde ein sozialer Vorgang und funktioniert am besten, wenn Sie jemand persönlich durch neues Terrain führt, dem Sie vertrauen können. Ich habe in den letzten 20 Jahren über 200 Workshops geleitet mit weit über 1500 Teilnehmern. Dieses Praxiswissen ist zu 100% in dieses Training eingeflossen, um Ihnen den Weg so einfach wie möglich zu machen.
     
  • Unterschiedliche Sinnes/Eingangskanäle. Menschen sind grundätzlich “Augentiere”, aber trotzdem gibt es individuelle Vorlieben, die einem das Lernen erleichtern können. Darum haben wir dafür gesorgt, dass für jeden etwas dabei ist: Videos in verschiedenen Größen für unterschiedliche Internetverbindungen, Audiofiles fürs Auto, Grafiken, Zusatztexte, Flipchartfotos, MindMaps und noch vieles mehr...
     
  • Klaren Ablauf, Rahmen. Lernen ist zwar immer ein Prozess, aber es ist besser, wenn dieser Prozess einen Anfang, ein Ende und eine klare Struktur hat. Das gibt Sicherheit und eine klare Orientierung für Ihre persönliche Planung. Gleichzeitig haben Sie die Flexibilität, auch mal eine Woche Pause zu machen, ohne etwas zu verpassen.
     
  • Andere zur  Unterstützung.  Sie glauben gar nicht wie sehr es Ihnen helfen wird, Ihre Erfolge mit anderen zu teilen oder von den Lösungen der anderen zu lernen. Darum haben Sie unter jedem Video eine Kommentarfunktion, um sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.
     
  • Sofortige und immer wiederkehrende Erfolge. Nichts ist so entscheidend für Ihren Erfolg wie Ihre unbewussten Emotionen. Und was fördert die Motivation stärker als real erlebte Erfolge mit einer neuen Methode oder Technik? Darum sorgen wir dafür, dass Sie durch die Schnellstart-Videos am Anfang ins Handeln kommen und motiviert die weiteren 8 Module angehen.
     
  • Geführter Lernprozess. Wirklich neue Fähigkeiten erlernt man nicht in fünf Minuten. Lernen ist immer ein Prozess und mein Job ist, Sie auf dem einfachsten und kürzesten Weg zu neuen Lese- und Lernfähigkeiten zu führen. Und das geht am besten mit dem so genannten Spiraltraining. Nehmen wir als Beispiel SpeedReading. Sie werden die Übung immer wieder machen, aber jedes Mal etwas schwieriger und auf einer höheren Ebene. Erst dieses Vorgehen bringt wirklichen Erfolg.
     
  • Integriertes Erfahrungslernen, Praxis. Gehirnforscher halten Erfahrungslernen für die wirksamste Lernmethode überhaupt. Einfach ausgedrückt bedeutet das: Ich werde Sie immer wieder und wieder motivieren, praktische Aufgaben zu erledigen. Nur dadurch bekommen Sie die Erfahrung, den Erfolg und die Routine, um Ihre neuen Lernfähigkeiten in den Alltag zu integrieren. Dafür können und sollten Sie übrigens Ihren aktuellen Lesestoff verwenden, den Sie sowieso lesen müssen.

Etwas Vergleichbares an Umfang, Praxiserfahrung und Qualität gibt es im Moment im deutschsprachigem Markt nicht.
 

Achtung! Sommer-Aktion - Premium Video Training für kurze Zeit nicht € 370,- sondern nur zwei Mal 97,- Euro

Was wäre Ihr Investment in Ihre neuen Lese- und Lernfähigkeiten?

Nein, dieses Premium Video Training ist nicht billig. Aber die Frage ist im Grunde - was ist es wirklich wert, doppelt so schnell lesen zu können? Und dann auch noch zu wissen, wie man sich die Informationen schnell und dauerhaft einprägt?

Nun - Sie werden zum Beispiel nach diesem Training weniger Stress erleben, mehr Zeit haben und sich sicherer fühlen. Aber gibt es auch einen Vorteil, der mit Geld zu tun hat? Denn schließlich ist ja eine Investition in so ein SpeedLearning-Training zum Beispiel auch Geld, das Ihnen dann an anderer Stelle fehlt.

Also - lassen Sie uns mal schauen, ob es da eine Verbindung gibt.

Szenario 1 - Sie sind berufstätig und selbständig.
Nehmen wir an, Sie müssen nur zwei Stunden insgesamt pro Tag mit Lesen verbringen.
Das wären ungefähr 500 Stunden pro Jahr.

Jetzt stellen Sie sich vor, Sie könnten doppelt so schnell lesen und sparen damit eine Stunde pro Tag ein.

Das sind 5h pro Woche, sagen wir 50 Wochen pro Jahr.
Ergibt 250 Stunden.

Nehmen wir weiter an, der Wert Ihrer Arbeit beträgt nur 50 Euro pro Stunde (was sehr niedrig angesetzt ist) und Sie bekommen in den zwei Stunden auch wirklich alles gelesen was Sie lesen müssen.

Dann spart Ihnen ein doppeltes Lesetempo 250 Stunden á 50 Euro ein und das entspricht 12.500 Euro pro Jahr.

Das ist auch tatsächlich die Summe die Sie einsparen, weil Sie die gewonnene Zeit natürlich für andere produktive Aufgaben einsetzen.

Wie aber wären die Auswirkungen, wenn Sie nicht alles gelesen bekommen bisher, doppelt so schnell lesen können und die gewonnene Zeit für weiteres wichtiges Material verwenden?

Sie nehmen in der gleichen Zeit doppelt so viel Informationen auf, Ihre Qualifikation steigt und damit logischerweise auch der Wert Ihrer Arbeitsstunde.

Sagen wir nur um 10 Euro - das ergibt einen geldwerten Vorteil von 20.000 Euro pro Jahr (bei 40 St. in 50 Wochen).

 Verstehen Sie worauf ich hinaus will?
Ja - weniger Stress und das Gefühl von Sicherheit sind auch ein Plus an Lebensqualität, aber Sie haben auch ganz konkret am Ende mehr Geld in der Tasche, wenn Sie Ihre neuen Lesefähigkeiten richtig einsetzen.

Szenario 2 - Sie sind angestellt...
...und gewonnene Zeit bedeutet nicht sofort mehr Geld auf Ihrem Konto am Ende des Monats.

In diesem Fall würden Sie genauso lange lesen wie vorher, nehmen aber doppelt so viele wichtige Informationen auf.
Sie sind dadurch besser informiert, deutlich kompetenter, machen bessere Präsentationen, können Ihre Meinung in Meetings besser untermauern, kommen auf bessere Ideen und Vorschläge und und und...

Glauben Sie, dass sich das relativ schnell in einer Gehaltserhöhung niederschlägt?
Oder in einem neuen Job, der besser bezahlt ist?

Wenn Sie das wollen, ist das extrem wahrscheinlich.
Nehmen wir an, Sie verdienen 50.000 Euro Jahr und Ihre Gehaltserhöhung beträgt nur 10%.
Das entspricht einem Gewinn von 5000 Euro durch bessere Lesefähigkeiten allein im ersten Jahr.

In Wirklichkeit ist Ihr “Gewinn” noch deutlich höher, weil Sie Ihr Lesetempo ja auch in den Jahren danach noch nutzen werden, aber schauen wir jetzt nur mal aufs erste Jahr.

Szenario 3 - Sie studieren oder machen eine Weiterbildung
Hier wirkt sich doppeltes Lesetempo vor allem in Kombination mit modernen Lerntechniken vielleicht sogar am stärksten aus, weil der Eintritt in die Berufswelt den Rest Ihrer Karriere am stärksten beeinflusst.

Nehmen wir an, Sie haben keine 3 im Examen, sondern eine 2+ oder eine 1. Bekommen Sie dadurch eher einen Job und vielleicht sogar einen, der besser bezahlt ist?

Sehr wahrscheinlich und wenn Sie statt 40.000 Euro 50.000 Jahresgehalt bekommen, dann haben Sie am Ende 10.000 Euro mehr in der Tasche.

Das sind jetzt natürlich nur Fallbeispiele, aber trotzdem:

1.    Sie gewinnen durch Centered Learning nicht nur mehr Lebensqualität, sondern Sie haben eindeutig auch einen geldwerten Vorteil.

2.    Der Wert den Sie bekommen wenn Sie Centered Learning einsetzen, übersteigt die Investition in einen Workshop um ein Vielfaches und das Gleiche gilt auch für dieses Online-Training.

Das Premium Video Training von Centered Learning kostet 370 Euro.

In meinen Beispielen gewinnen Sie dagegen
12.500 oder 20.000 Euro als Selbstständige(r),
5000 Euro als Angestellte(r),
10.000 als Student(in)

Deutlich mehr als 370 Euro :-)

Diese Zahlen sind natürlich hypothetisch und weichen im konkreten Fall ab. Aber dass Sie mindestens 10x mehr Wert wiederbekommen, als Sie ausgeben, wenn Sie Centered Learning einsetzen, das ist mehr als wahrscheinlich.
 

Und falls Ihnen das Training wider Erwarten doch nicht gefällt, nehme ich das Risiko auf meine Seite...

...und gebe Ihnen eine 100% Geld-zurück-Garantie. D.h. Sie schauen sich alles in Ruhe an, laden sich alle Videos und die Zusatzmaterialien runter, machen die Übungen, testen Ihre Ergebnisse und wenn Sie dann innerhalb der ersten 14 Tage zu dem Entschluss kommen, das stimmt ja gar nicht, was der Tom da erzählt hat, dann bekommen Sie Ihr Geld wieder zurück. Das ist erst zweimal vorgekommen, aber wenn - überhaupt kein Problem. Wir wollen ausschließlich zufriedene Kunden.

Wenn Sie also aus beruflichen oder privaten Gründen mehr als eine halbe Stunde lesen müssen pro Tag oder in kurzer Zeit sehr viel neue Informationen in den Kopf bekommen müssen - dann melden Sie sich noch heute an:

Achtung! Sommer-Aktion - Premium Video Training für kurze Zeit nicht € 370,- sondern nur zwei Mal 97,- Euro


P.S.: Und jetzt kommen die versprochenen Feedbacks von bisherigen Anwendern des Premium Video Trainings aus unserer ersten Umfrage:
 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Die Vermittlung der Inhalte läuft wunderbar. Alles einfach und schnell verständlich. Es wurde sogar die Entspannungsübung erläutert, mit der ich so noch ein paar Schwierigkeiten zwecks der Ausführung hatte. Was ich wunderbar finde, ist, dass sich all das Wissen das ich mir in meiner bisherigen Mitgliedschaft bei CL schon aneignen konnte, mit neuem Wissen über das Lernen verbinden konnte. Was mir dabei vor allem wichtig ist, ist zu wissen, WARUM das alles funktioniert.

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Bisher habe ich mir lediglich die Videos angeschaut. Ich bin mir sicher, dass ich mir die anderen Dokumente auch anschauen werde, aber eher in dem Fall, dass ich irgendwo Wissenslücken stopfen muss, will oder könnte. Ansonsten lerne ich persönlich am besten über Videos.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Das PVT stellt eine nie da gewesene und hoch professionelle Möglichkeit dar, vielen Menschen auf der Welt sehr viel Wissen über das Lesen und Lernen zu vermitteln. Ich habe niemals eine alternative im Internet gefunden, da ich auch niemals nach einer gesucht habe. Warum soll ich mich bemühen, 1000de von Seiten zu durchforsten, wenn ich das perfekte Werkzeug schon gekauft habe? :)

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Das ist etwas schwierig. Ich persönlich bin Schüler und habe mich auf die Schnellstartsessions 1-3 sehr gefreut, um einfach noch mehr über das Lesen und Lernen zu erfahren. Tag 1 verlief ohne Probleme, dann kamen noch die Jobs die zu machen waren. Bei Tag zwei geriert das ganze dann schon etwas ins Stocken. Ich muss dazu sagen, dass ich mir das Ganze abends angeschaut habe und somit auch nicht mehr soviel Zeit war. Ich werde diese Jobs und die Sessions aber auf jeden Fall noch nacharbeiten. Für jemanden, der voll berufstätig ist, vielleicht mit Kindern, könnte das ganze etwas zu schnell werden. Auch die Datenmenge war etwas verwirrend, da zusätzlich an jedem Tag noch Dateien hinzukamen die ausgedruckt werden mussten.

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Ich gehe an meine Aufgaben jetzt GANZ anders heran. Ich habe das CL System schon vorher eingesetzt, allerdings mit wenig Fragen, mit wenig Zusammenhang zwischen den Ebenen etc. Jetzt kann ich beruhigt jede Ebene angehen und einen Haken an diese machen, sobald sie abgeschlossen ist. Auch die Email zur ALPEN-Methode hat mir wieder sehr geholfen.

Thomas Ikemann, Enniger, Mediengestalter


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Optimal, da man die Module sich mehrmals ansehen konnte.

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Durch die Vielfalt war es spannend und es macht Spass die Dinge auch anzuwenden.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Man musste am Ball bleiben. Sonst ist alles immer nach einem Video vorbei und damit in Vergessenheit.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Nichts, was mir jetzt spontan einfällt.

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Es hat mir Erkenntnisse gebracht und die Techniken helfen mir meine Zukunft besser zu gestalten und schneller Dinge zu erfassen und umzusetzen.

Harald Brandt


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Sehr gut, in gut verdaulichen (aufnehmbaren) Häppchen.

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Durch die Abwechslung blieb der Spannungsbogen hoch --> die Zeit verging wie im Flug.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Sehr umfassend, da aus verschiedenen Richtung das Thema Wissensaufnahme angegangen wird.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Das Konzept ist bereits sehr ausgereift. Vielleicht den Speed Reading Trainer integrieren --> hat mir sehr geholfen.

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Anwendung von CL Maps in Fleisch und Blut übergegangen.

Thomas Schmitt, Vellberg, Wirtschaftsingenieur


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

super, eine sehr schöne Art

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

sehr wichtig, man konnte nochmal etwas nachlesen bzw. -hören,-sehen

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

sehr wichtig, man konnte nochmal etwas nachlesen bzw. -hören,-sehen

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

nichts es ist rund, ich empfehle es weiter

Dieter Hauser


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Sehr gut

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

gleich wichtig

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

der Kurs ist gut aufgebaut

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

MindMaps

Wilhelm Dobnigg


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Der Aufbau der Einzelthemen war verständlich, logisch nachvollziebar und einprägsam.

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Mir persönlich halfen die visuellen Medien am besten die neuen Inhalte aufzunehmen. Die Kombination von passivem zuschauen und eigenem erarbeiten ist sehr angenehm.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Da ich bisher keine Online-Schulungen gemacht habe, kann ich das nicht beurteilen.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Ich würde am Training selbst nichts verändern, aber die Zusatzdokumente und Dateién direkt als Link unter dem jeweiligen Abschnitt packen. Es führt am Anfang schon zu Irritationen bis man weiß wo alles zu finden ist.

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Als Ingenieurin ist strukturiertes Denken mir nicht fremd, jedoch waren die Mindmaps in dieser Form eine völlig neue Erfahrung da es ein anderes Herangehen erfordert. Somit kann ich mir nun bei der Herangehensweise an meine Aufgaben bereits Inforamtionen erschließen, welche ich sonst erst viel später aneignen würde. Der Erfolg der Schnellleseübungen erspart mir täglich viel Lesezeit bei den deutschen Texten und ich werde als nächstes Ziel auch mit Englischen Texten üben.

Dana Bernhardt


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

sehr gut, sehr übersichtlich, die Aufteilung mit jedem Modul an allen Teilaspekten zu arbeiten, sehr gut, Sie sehr sympathisch;-) Das Sprechtempo war auch super.

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Ich habe eher die Videos als die Audiofiles genutzt, aber manche Teile kann man ja auch gut unterwegs hören, da sind die Audios auch sehr praktisch MindMaps als Beispiel oder die Übersichten waren auch sehr praktisch und wichtig. Absolut essentiell waren natürlich die Seiten für die Schnelleseübung.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Sehr gut, ich weiß gerade nichts zu verbessern, aber ich habe auch so etwas noch nicht im Internet versucht. Ich habe aber schon mal ein Buch mit dem Title Photoreading gekauft (und auch gelesen) gehabt, das hatte absolut gar nichts gebracht.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,0 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Ich überlege gerade - hmm schwierig - mir fällt gerade nichts ein

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Die Mind maps nutze ich mittlerweile wirklich wenigstens ansatzweise. (das ist bei mir sehr viel, da ich es vorher nicht mal geschafft habe, mir auch nur irgendwelche Notizen zu machen). Die Bilder zum Merken nutze ich erstaunlicherweise auch, ich dachte immer, ich sei absolut kein visueller Typ, aber manchmal nun doch..:-) Ist sehr wichtig, da ich in ein paar Wochen eine für mich immens wichtige Prüfung habe.

Maren Lang


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

absolut gelungen

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

sehr wichtig

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

sehr empfehlenswert

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,0 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Zusendungsintervalle einen Tag länger

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

als Lehrer habe ich neue Ideen mitgenommen
8. Wenn Sie mit der Feedback-Veröffentlichung einverstanden sind, dann brauchen wir:-)

Evelin Malinowski


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Sehr gut!

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Ich habe mit machen können und Visualisieren bringt mir sehr viel weiter, sehr ausführlich erklärt.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Ich habe eine sehr Positive Meinung, es ist sehr gut aufgebaut!

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,0 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

gar nichts

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Die Körperliste nutze ich beim Einkaufen und beim Lernen ist sehr hilfreich! Außerdem habe das Lesen von 230 Wörter/min. auf 614Worte/min. verbessert

Cosima Kersche


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

sehr guter Mix aus visuellem (Video) und Grafiken, sowohl dem waehrend dem Video am Whiteboard entstandenen als auch der herunterladbaren Materialien

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Alles hat sich sehr gut ergaenzt, wobe ich im Nachhinein es bereue, mir waehrend des Schauen der Videos keine Notizen gemacht zu haben. Deshalb werde ich das Training irgendwann noch einmal von vorne durchnehmen. Ich denke, das brauche ich sowieso, zum Auffrischen, Festigen bzw. zu Ende Durchnehmen des Stoffes.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Ich kenne kaum aehnliche Alternativen. Ich habe ein Fernstudium gemacht wo moodle benutzt wurde. Das war fuer die Bedarfe des Fernstudium ok, haette fuer eine so kompakte Vermittlung von so viel Stoff, wie im CL-Videotraining kaum ausgereicht.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,0 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Die downloads nicht in ZIP-Dateien verpacken, der gewonnene Speicherplatz ist minimal und nicht jeder hat WinZip installiert.

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Ich konnte bald deutlich schneller lesen und war fokusierter.

Esther Tidjani


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Ich finde, dass die Inhalte klar und gut strukturiert vermittelt werden. Sie werden mir in einem lebendigen Prozess peu a' peu nahegebracht.

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Sehr wichtig. Die Vielzahl der Medien regen an mitzumachen. Nichts ist schlimmer als wenn Dinge eintönig und trocken daherkommen.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Ich finde das Training sehr gut. Auch wenn der Erfolg sich noch nicht wie erwartet eingestellt hat, bringt das PVT Spaß und es wird deutlich, dass Übung den Meister macht. Alternativen kenne ich nicht.

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

2 = gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Ich würde darauf achten, dass die Qualität der Audios (zB. Interview mit Herrn Hüther) immer 1a ist. Im PVT wird zwar sehr oft von Bildern und dem visuellen Sinn gesprochen, ich persönlich denke jedoch, dass der einzige Sinn der immer "an" ist, nämlich das Hören, Unklarheiten beim Klang negativ bewertet.

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Ich befinde mich in einer Umbruchphase, muß mich neu entwickeln, einen neuen Beruf ergreifen. Der Info-Berg bleibt nach wie vor unermeßlich groß. Jedoch sind die Inhalte zur Motivation, der Struktur und Filterung, dem Lernen lernen für mich hilfreich.

Rüdiger Lafrentz


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

Hallo Tom. Das Training ist sehr vielseitig aufgebaut, d.h. für die Vermittlung der Inhalte verwenden Sie alle möglichen "Eingangskanäle", so dass auf jeden Fall etwas hängen bleibt. Der Aufbau (didaktisch) sowie die abwechslungsreichen Einzelkapitel machen grundsätzlich Appetit auf mehr.

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

Für mich als visuellen Menschen ist die Darreichungsform geradezu ideal.

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

Der Umfang, Tom, ist schon sehr erfreulich. Sie gehen auf viele Themenstellungen ein und erläutern dies - auch Randthemen - sehr anschaulich. Ob da andere Anbieter mitkommen, ist m.E. fraglich. Super gut finde ich die Möglichkeit, das Training auch nach den ersten 30 Tagen jederzeit fortsetzen bzw. wiederholen zu können. (Dieses Angebot werde ich bald auch annehmen wollen, da ich nicht ordentlich beendet habe - Schäm. ;-) )

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1,5 = dazwischen

Was würden Sie an dem Training verbessern?

Das Training ist schon gut, Tom. Um das Training vollständig und in der gewünschten Abfolge durchzuführen, bedarf es tatsächlich eines gewissen Zeitaufwandes. Die mit den Übungen angestrebte Wirkung muss sich mit der Zeit erst entwickeln - das ist klar. Und hier lag für mich das Dilemma - einerseits den Kurs fortzuführen, andererseits anstehende Termine, Aufgaben und sonstige Hemmnisse wahrzunehmen. (Klares Thema: Eigenes Zeitmanagement) Hilfreich wäre hierzu die Ergänzung des Kurses mit einem Mini-Crashkurs zum Thema Zeitmanagement - möglichst auch mit entsprechenden Hinweisen während jeder Session.

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

Insbesondere das Speedreading und die eine oder andere Hilfestellung drumherum haben im Alltag Wirkung gezeigt. Einige Artikel/ Dokumente "überfliege" ich bedeutend schneller und konzentriere mich dabei trotzdem auf das Wesentliche.

Frank


 

Wie fanden Sie die Vermittlung der Inhalte?

persönlich, verständlich, motivierend

Wie wichtig waren die unterschiedlichen Medien für Sie – wie pdfs, MindMaps, Audio-files, Videos etc

sehr wichtig, mit dieser kombination lässt sich der stoff schnell merken, mann hat die möglichkeit die themen schnell wieder aufzurufen

Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit

die art der vermittlung eines stoffes und die inhalte macht die qualität aus - beides wirkt und ist professionell organisiert und vermittelt TOP

Mit welcher "Schulnote" würdest du unseren Workshop bewerten?

1 = sehr gut

Was würden Sie an dem Training verbessern?

kritik ist ein wichtiges hilfsmittel um dinge zu verbessern, jedoch habe ich keine konstruktive kritik anzubringen, für mich war das gesamtpaket perfekt - ohne zu übertreiben

Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

mind maps erstelle ich nun täglich, ich arbeite mit farbigen stiften, nehme mir das männchen immer wieder als merkhilfe, systematisch lesen, abläufe wie im training beschrieben berücksichtige ich, meine motivation ist gestiegen

Alexander Höntzsch, Rügen, Hoteldirektor


Überzeugt? Dann geht’s hier weiter...

Frage: Was ist Ihre generelle Meinung zum Premium Video Training – vor allem im Vergleich mit anderen Alternativen im Internet?

 

Unschlagbar keine bessere Alternative wenn es nicht möglich ist ein Seminar mitzumachen.

18.6.2012 10:01

Es gibt nicht besseres. Man wird praktisch gesehen an die Hand genommen und durch dieses Programm geführt, da man auch Rücksprache mit den Kursleitern nehmen kann. Man bekommt auf jeden Fall immer eine Antwort auf seine Frage.

18.6.2012 4:39

Das Premium Video Training entspricht dem Zeitgeist. Es gründet auf den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung, alle Aufnahmekanäle werden bedient und es lässt sich bequem zu Hause abrufen und ist leicht und verständlich erklärt.

18.6.2012 3:21

Die Möglichkeit, alles als mp3 auf den ipod zu laden, ist sehr löblich. So kann man sich alles vorher und nachher anhören und ist für den Film vorbereitet.

18.6.2012 3:17

Wie ich schon schrieb, sehr gut. Leider hab ich aber keine Vergleiche aus dem Internet. So einen Workshop online habe ich das erste Mal gemacht, ich kenne sonst nur richtige Seminare. Im Vergleich dazu allerdings bietet es den Vorteil der Wiederholbarkeit, den ich auch ausnutzen werde

18.6.2012 1:38

Das Training ist sehr gut aufgebaut - die Strukturierung von den Inhalten ist toll!

18.6.2012 1:28

Ich war ehrlich überrascht wie umfassend dieses Training ist. Man bekommt hier wirklich unerwartet viel für sein Geld. Ich bin der Ansicht, dass ich durch dieses Programm Fähigkeiten erlangt habe, die mir auf meinem weiteren Lebensweg (privat wie beruflich) signifikant weiterhelfen werden. Ich kann dieses Training nur empfehlen.

17.6.2012 7:41

Noch eine engere Integration des PVT (bzw. Verbindung) zum Täglichen. Da der Zeitplan hammerhart ist und ich habe den Stoff auch nur deshalb geschafft habe, weil meine Fam. gerade in Deutschland ist und ich in Spanien meinem Beruf mit Begeisterung nachgehe, ist es aus meiner Sicht erforderlich, die CL-Techniken gleich im Leben anzuwenden. D.h., ich lege auf Seminaren (an denen ich teilnehme) oder Schulungen gleich parallel zum Vortrag CL-Map's an. Ich erfasse so das Wichtigste und kann später hervorragend auswerten. Ich glaube, das ist ein ganz wichtiger Faktor, denn wenn die Menschen das Training so absolvieren und es nicht sofort umsetzen im Leben und auf der Arbeit, wird der gute Effekt und auch das klasse Gefühl beim Lernen schnell wieder verschwinden. Also nachdem man eigene Action Points auf's Papier gebracht hat, dann ja evtl. im tägl. Leben angewandt hat, ist jetzt die Verknüpfung zur Action Points Liste wichtig. Ein aktives Feedback zum Videotraining ist da sinnvoll. Der Lernende sollte bewußt miterleben, wie die Anwendung des CLP sein Leben positiv umkrempelt. Wie das am besten machbar ist, das wird Dir bestimmt einfallen. Ich denke, die begeisterte Umsetzung der Action Points Liste (APL) im Täglichen, also, "Wie habe ich meine APL heute angewandt, konnte ich meine Ideen umsetzten, hat mir das geholfen, wie reagierten andere darauf und auf mich?", das wäre ein kleiner Anhang in Deinem sowieso hervorragend aufgebautem System .

17.6.2012

habe leider kaum Vergleiche, durch ihr Netzwerk mit Dr. Jens Tomas und R.Senftleben hatte ich Einarbeitungszeit u. ist eine prima Ergänzung.

17.6.2012 4:52

Vor diesem Training hab ich mir gedacht: " Der Tom muss sich bald was neues einfallen lassen, nur die Wochenvideos waren irgendwie langweilig!" Das wird die Schule von morgen sein, so gut wie du das rüber gebracht hast. Auch alle Dokumente waren bereit zum ausdrucken. :-) Das ganze war zudem noch IPad tauglich. Ich liebe diese Art von Weiterbildung!

17.6.2012 2:27

Ich habe ehrlich gesagt schon einige Sachen ausprobiert. Von Vera F. Birkenbihl, von Tony Buzan bis hin zu Gregor Straub. Ich hatte eigentlich schon jegliche Hoffnung aufgegeben, wieder ein Buch lesen zu können und mir eigenständig Wissen anzueigenen. Dieser Kurs hat mir teilweise meine Ängste genommen, wieder ein Buch in die Hand zu nehmen, ohne von dem Inhalt erschlagen zu sein.

17.6.2012 2:26

kenne selbst keine anderen Alternativen; fand das Training richtig toll

17.6.2012 10:04

Ich bin wirklich überzeugt. Manche Passagen haben mich mehr interessiert als andere. Ich persönlich fand die Theorie rund um die Informationsaufnahme im Gehirn etc. sehr spannend. Auch den Zusatztext von Dr. Roth sagte mir sehr zu.

17.6.2012 8:42

finde ich toll

17.6.2012 8:11

Leider keine Erfahrung mit anderen Anbietern

17.6.2012 7:32

Ich kenne keine Alternativen im Internet die das Lernen als solches behandeln. Zumindest nicht mit dem gleichen Aufbau.

17.6.2012 6:50

Das Training ist gut. Da ich die Techniken am besten perfekt schon gestern bräuchte - ich bereite mich auf eine Prüfung vor, die sehr viel Wissen abverlangt - war für mich oft die Übertragung von den einfachen Beispielen zu den komplizierten Inhalten schwer. Es gelang auch nicht immer, auch wenn ich das Prinzip verstanden habe.

17.6.2012 6:36

Es überzeugt mich und das ist nicht selbstverständlich, weil mich die offensive Werbung dafür etwas skeptisch gemacht hat. Ich denke, das liegt daran, dass die Sache neu ist und daher etwas intensiver beworben werden muss, da sie noch kein Selbstläufer ist. Sehr gut finde ich den Verbindlichkeit schaffenden Kursplaner.

17.6.2012 6:22

Hatte bisher nur Live-Trainings. Von dem was ich bisher gesehen habe, denke ich, dass es rein vom Zeitmanagement höchste Zeit für so etwas war. Super Sache. Bei Job und Studium ist Zeiteinteilung die wirkliche Kunst :)

17.6.2012 6:17

 

Überzeugt? Dann geht’s hier weiter...

 

Frage: Was hat Ihnen das Training im wirklichen Alltag für Ihre Aufgaben genützt?

 

Ich lese schneller - viel schneller. Bin entspannter. Allerdings habe ich nicht die Büchermengen zu bewältigen, muss auch keine Vorträge halten, wo mir die MindMaps helfen könnten und muss auch nichts auswändig lernen. Eigentlich der falsche Kandidat. Aber ich fand das ganze Programm sehr interessant und konnte meinen Horizont erweitern.Es gab sehr viele Aha-Effekte. Sehr interessant fand ich den Link zur Internetseite von Gregor Straub und die Entspannungsmusik möchte ich auch nicht unerwähnt lassen.

18.6.2012 12:54

Ich fühle mich der Flut an Lesestoff und anderer Informationen nicht so hilflos ausgeliefert.

18.6.2012 10:01

ich habe angefangen, für mein Studium wieder zu arbeiten. Durch dieses Premium Video Training habe ich Techniken gelernt, das Wesentliche zu erkennen,und den geforderten Lernstoff der Fächer besser anzueignen und zu behalten.

18.6.2012 4:39

Da ich selbst vom Fach bin, kannte ich viele Methoden schon so oder ähnlich, dennoch gab es immer wieder Momente mit AHA-Erlebnis. Der Centering-Prozess ist genial. Das Training rundet mein eigenes Wissen ab und findet tagtäglich seine Anwendung. Im Kleinen wie im Großen.

18.6.2012 3:21

Für mich gab es nur einen Quantensprung, weil ich vieles schon intuitiv gemacht habe. Die Mindmaps über den Inhalt für Bücher werde ich anwenden. Speedreading habe ich noch nicht geübt.

18.6.2012 3:17

ich kann jetzt schneller lesen und ich habe einiges über das allgemeine Lernverhalten gelernt, was mir sowohl im Beruf aber auch in der Familie eine neue Sichtweise ermöglicht, die wiederum sehr hilfreich sein kann.

18.6.2012 1:38

Ich kann jetzt im Alltag auf den weichen Blick wechseln was meine Augen entspannt. Und natürlich schneller lesen.

18.6.2012 1:28

Ich lese wesentlich schneller, die Verwendung von Mindmaps hilft mir struktruierter über Probleme nachzudenken oder Wissen aufzubereiten und auch einzelne Gedächtnistechniken lassen sich gut in den Alltag einbauen. Generell kann ich sagen, dass durch all diese Fähigkeiten auch mein Selbstbewußtsein gestiegen ist.

17.6.2012 7:41

Ich bin enorm kreativ geworden, hab jetzt viele neue Ideen, die sprudeln nur so und rede viel mit Kollegen und auch im privatem Umfeld darüber. Aber Andere zu Begeistern ist auch eine hohe Kunst. Die Umsetzung der Ideen ist eine neue schöne Herausforderung.

17.6.2012 6:24

Ich lese viel bewusster und obwohl ich leider noch nicht genügend geübt habe, habe ich mich schon öfters dabei ertappt dass ich heute einen viel bewußteren Lesestiel habe und eine viel kritischere Einstellung meinem Lesematerial gegenüber habe.- und Entspannung, Entspannung..Ich gehe davon aus dass ich einer deiner Oldösen bin und ich liebe deine Bonies. ich habe viel Spaß am Lernen entwickelt--Meine Lieblingswörter die ich aufgeschnappt habe sind- Iàm a late bloomer......

17.6.2012 4:52

Ich mache den Kurs zum zweiten mal. Dieser Kurs hat mir schon beim ersten mal geholfen, mehr das Ganze zu sehen, mein Gedächtnis zu verbessern, Gebrauchsanweisungen effektiver zu verstehen oder selbst zu erfassen. Ich kann zu jeder Zeit etwas Neues lernen. Neues ist eine Herausforderung und keine Last mehr.

17.6.2012 2:27

Ich bin insgesamt gelassen gewordener und fühle mich den von den Anforderungen des Alltags nicht mehr so sehr überfordert.

17.6.2012 2:26

hat meine Lesetempo erhöht; auch zum Teil die Merkfähigkeit und das Wiederabrufen von Infos; sensibel für Sachliteratur geworden

17.6.2012 10:04

Mindmaps, Mindmaps und nochmals Mindmaps. Eine super Sache um seine Gedanken zu strukturieren. Man kann beim Erstellen dieser wirklich kreativ sein. Zudem haben sie einen super Effekt, denn durch das Entwickeln der CL-Maps verankert sich das bearbeitete Thema wunderbar.

17.6.2012 8:42

ich muss viele Fachbücher lesen aus beruflichen Gründen. Da kann ich dieses Wissen sehr gut anwenden.

17.6.2012 8:11

Ich strukturiere jetzt meine Vorträge anders als vorher (CL-Map) und trage sie nun sicherer, flexibler und besser vor.

17.6.2012 7:32

Die Art wie ich meine Aufgaben angehe hat sich zum Positiven verändert.

17.6.2012 6:50

Ich profitierte von der Erstellung der Mindmaps. Um sich diese oder jene Liste zu merken - super, wenn es zuviele werden, wird es schwierig. Aber genau das muss ich für meine Prüfung parat haben

17.6.2012 6:36

Ich finde, das in den Übungen Gelernte sehr gut anwendbar in der Praxis.

17.6.2012 6:22

 

Durchschnittliche Bewertung des Trainings nach Schulnoten: 1,45

 

 

Achtung! Sommer-Aktion - Premium Video Training für kurze Zeit nicht € 370,- sondern nur zwei Mal 97,- Euro

 


Sagen Sie mir was Sie denken

Kommentare (4)

  • Kozminski

    Ich möchte gerne schnell Russisch erlernen, hilft Ihr System dabei?

    • Ulrike

      Hallo Kozminski,
      Centered Learning ist kein spezielles Sprachlernprogramm, sondern beschäftigt sich mit beschleunigten Lerntechniken allgemein.
      Das nützt zwar auch was fürs Sprachenlernen, ist aber nicht speziell dafür entwickelt. Dann würden wir Ihnen
      eher einen Sprachkurs empfehlen, zum Beispiel den “Pimsleur Approach”, Rosetta Stone oder vielleicht einen von Vera F. Birckenbihl.
      Als Ergänzung zum extrem schnellen Lernen von Vokabeln, Grammatikformen oder Redewendungen ist der SpeedLearningService ideal. So haben uns viele Teilnehmer berichtet, dass sie eben mal in der Mittagspause zwei, drei Lektionen gemacht haben.
      Eine kostenlose Terstversion können Sie hier anfordern: http://www.speedLearningService.de .
      Viele Grüße
      Ulrike aus dem Centered Learning Team

  • Bernd

    Für eine 2+ oder 1 im Examen sind allerdings WEIT mehr Kompetenzen erforderlich, als schnell lesen und das Gelesene langfristig behalten zu können….

    viel viel……. viel viel viel viel mehr!

    • Ulrike

      Hallo Bernd,
      klar, da haben Sie schon recht, aber die neuen Informationen aufnehmen und sinnvoll verarbeiten, dabei auch in die passenden Zusammenhänge setzen, Strukturen erkennen und lernen, wie man es im Leben anwenden kann, das sind schon mal wichtige Voraussetzungen.
      in diesem Sinne – viele Grüße
      Ulrike aus dem Centered Learning Team

Schneller Lesen Und Trotzdem Mehr Behalten    - Gratis Webinar -
Lernen Sie in diesem Webinar die wichtigsten Techniken, um sich schnell, sicher und stressfrei neues Wissen einzuprägen - für mehr Erfolg in Beruf, Weiterbildung oder Studium.

x