Stress im Büro durch zu viel Lesestoff?

Nicht ungewöhnlich in einer Zeit, in der viele Mitarbeiter 200 Emails am Tag bekommen, jede Minute 63 neue Webseiten veröffentlicht werden und pro Monat 3000 neue Fachmagazine erscheinen.

Wer sich einen Moment Zeit nimmt, um zu überlegen, was man gegen dieses Problem machen könnte, dem fällt meist als erstes die Frage ein:

“Wo kann ich Speed Reading erlernen?”

Und das ist auch sinnvoll, denn schließlich sparen Sie ja schon die Hälfte Ihrer Zeit ein, wenn Sie nur 100% schneller lesen gelernt haben, und das ist kein besonderes Kunststück.

96% unserer Kunden lernen das in einem Wochenende.

Aber leider ist Speed Reading nur die halbe Miete.

Denn der Leseprozess allein, egal ob schnell oder langsam, führt uns nicht wirklich ans Ziel. Das ist nämlich nicht “schneller zu lesen”, sondern neue Informationen “zu wissen” wenn wir sie brauchen.

Und zwischen lesen und wissen besteht ein fundamentaler Unterschied.

Einmal lesen führt dazu, dass Sie zwei Tage später vielleicht noch 10% der Informationen erinnern. Wenn Sie Glück haben.

Gelesenes zu “wissen”, also langfristig im Gedächtnis zu behalten und es dadurch auch nutzbringend anzuwenden, erfordert leider ein wenig mehr:

- die richtige Lesestrategie, die uns zu den Inhalten führt, die wir uns wirklich aneignen wollen – also die Fähigkeit, zwischen Wichtigem und Unwichtigem zu unterschieden

- Hohe Motivation sich mit dem Lesestoff zu beschäftigen. Das ist leider wichtiger als die meisten Menschen vermuten. Aber wer keinen Sinn in den zu lesenden Informationen finden kann, dessen Gehirn speichert auch wenig ab.

- Neue Inhalte überhaupt, und dann auf die richtige Art, zu notieren, so dass Ihr Gehirn sich die Inhalte bessser merken kann.

- Basistechniken in Gedächtnistraining, um sich Informationen einfach und schnell, und vor allem langfristig einzuprägen

- Bei wirklich wichtigen Inhalten ein einfaches Wiederholungssystem, um auf der sicheren Seite zu sein

Wenn man diese Aspekte dann mit Speed Reading kombiniert, das hat dann wirklich massive Vorteile für jeden der viel lesen und/oder lernen muss.

Zum Beispiel:

➢ Reduziert das Gefühl von „Informations“-Überforderung und mindert Stressauslöser

➢ Die Kommunikationsklarheit verbessert sich, da wichtiges von unwichtigem besser getrennt werden kann

➢ Kompetenz steigert das Selbstwertgefühl

➢ Verringerung der Fehlerquote bei Aufgaben und Entscheidungen

➢ Steigerung der Produktivität von Mitarbeitern, durch bessere Speicherung von Wissen und Informationen

Darum finden Sie in dem Centered Learning-System eine ganze Reihe von Aspekten, die Sie vielleicht auf den ersten Blick nicht erwarten würden, wenn Sie Speed Reading als Lösung im Sinn haben…

Für weitere Tipps, Tricks, Strategien und Methoden zu schnellerem Lesen und Lernen klicken Sie bitte hier: www.Centered-Learning.de/SpeedReading-oder-Lernen-lernen

 

Sagen Sie mir was Sie denken

Schneller Lesen Und Trotzdem Mehr Behalten    - Gratis Webinar -
Lernen Sie in diesem Webinar die wichtigsten Techniken, um sich schnell, sicher und stressfrei neues Wissen einzuprägen - für mehr Erfolg in Beruf, Weiterbildung oder Studium.

x